Mit Leidenschaft zu Vermögen

Die Abkürzung zum Gipfel

Softcover, 192 Seiten
voraussichtlich ab Januar 2019 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-192-9
24,99 €
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Januar 2019
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wie die Zahnräder der internationalen Hochfinanz ineinandergreifen, ist für die Meisten immer noch ein Rätsel. Doch keine Bange: Das gilt ebenso für die großen Fische der Branche. Auch sie verstehen nicht alle Zusammenhänge und Mechanismen – auch wenn sie es mitunter selbst glauben. Fakt ist, dass wenig davon vorhersehbar ist, etwa wie sich Börsenkurse entwickeln. Gleichzeitig gibt es einfache Strategien, die auch Investment-Neulingen Vorteile verschaffen können. Dabei ist es egal, ob die Kurse nach oben, unten oder zur Seite gehen. Man kann immer Geld verdienen – gutes Geld – und zwar, indem man cool bleibt und weiß, wann man was tut.

Yasin Sebastian Qureshi öffnet die Türen zu den einst heiligen Hallen der Finanzwelt, die er Stück für Stück entzaubert. Mit 29 Jahren war er die jüngste Person, die jemals eine Bank in Europa geleitet hat. Gemeinsam mit Benjamin Bilski (Forbes "30 under 30") berichtet Qureshi, wie er selbst mit simplen Ideen immer wieder auf Widerstände in den Chefetagen gestoßen ist – bis sein Erfolg bewiesen hat, dass sie funktionieren. Mit eingängigen Strategien, psychologischen Tipps und Anekdoten aus der Achterbahnfahrt des Investments beschreibt das Buch Mit Leidenschaft zu Vermögen: Die Abkürzung, um den Gipfel zu erreichen, wie man das permanente Auf und Ab der Finanzmärkte meistern kann: ohne großen finanziellen Aufwand, jahrelanges Studium oder Lehrgeld zu bezahlen, nur um komplizierte Charts zu entschlüsseln. All dies mit dem Ziel, das zu tun, was du gern im Leben tust – ohne Dich zu verbiegen. Verwandle Deine Leidenschaft in Vermögen, und Dein Vermögen wiederum kann Deine Leidenschaft antreiben. Dieses kleine Buch wird Dir zeigen, wie es geht.

Über die Autoren

Yasin Sebastian Qureshi ist ein erfahrener Bank- und Finanzfachmann. Er gründete und leitete eine eigene Investmentbank, die er im Jahre 2007 erfolgreich an die Börse brachte. Damit erhielt er den inoffiziellen Titel des jüngsten Unternehmers mit einer Banklizenz. Yasin investiert in Technologie-Startups sowie Filme und ist Mitgründer der Global Citizen Foundation. Aufgrund dieser und anderer persönlicher Errungenschaften hat er sich insbesondere bei Themen wie Finanzen, Brokerage und Technologie eine herausragende Expertise erarbeitet. Er ist ein leidenschaftlicher und praxisorientierter Unternehmer, der nicht weniger zum Ziel hat, als die derzeitigen Strukturen der globalen Finanzmärkte grundlegend zu verändern.
Benjamin Bilski hat mehrere Internet-Unternehmen gegründet. Dieses Engagement brachte ihm einen Platz in der Forbes.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.