Harald Weygand

Short-Selling - simplified

Profitabel traden in fallenden Märkten

Softcover, 150 Seiten
Erschienen: Oktober 2009
Gewicht: 198 g
ISBN: 978-3-89879-486-2
14,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Short-Selling ist die ideale Trading-Methode, um von fallenden Märkten zu profitieren. Dabei wettet der Anleger auf sinkende Kurse eines Unternehmens. Vereinfacht gesagt geht es darum, dass ein Investor Aktien verkauft, die er sich von einer Bank geliehen hat. Fällt die Aktie wie erwartet, kann er sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückkaufen. Der Spread zwischen Verkaufs- und Kaufpreis ist der Gewinn, den der Anleger verbuchen kann. Harald Weygand zeigt dem Leser leicht verständlich, wie er an fallenden Märkten gewinnen kann, und verrät Tipps und Tricks, die er selbst Tag für Tag anwendet.

andere Ausgaben

Über den Autor

Harald Weygand ist seit 1998 als Trader am Markt aktiv. Nachdem er das zweite Staatsexamen in Medizin absolviert hat, entschied er sich seiner Leidenschaft, dem Trading und der technischen Chartanalyse, nachzugehen. Er ist Mitbegründer des Portals GodmodeTrader.de, wo er regelmäßig charttechnische Analysen und Kommentare veröffentlicht. Bekannt ist er vor allem wegen seiner Big Picture-Finanzmarktanalysen der großen Indizes, Rohstoffe und Devisen. Die Trader-Szene schätzt ihn außerdem für seine Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen und seinen unkonventionellen Trader-Blog auf GodmodeTrader.de. Daneben ist er regelmäßiger Gast in den Sendungen Telebörse auf n-tv.

Newsletter FinanzBuch Verlag

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.