Arschlochkinder

Warum unsere Kinder immer asozialer werden

Softcover, 224 Seiten
voraussichtlich ab Oktober 2019 lieferbar.
ISBN: 978-3-86882-893-1
16,99 €
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Oktober 2019
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Katja Schneidt hat die Nase voll. Überall trifft man mittlerweile auf die frechen und verantwortungslosen Kinder, die mit ihrem Verhalten Lehrer, Familie und Freunde terrorisieren. Sie können alles, sie wollen alles, sie wissen alles. Die Erwachsenen sind eigentlich nur ein Klotz am Bein, den man schnellstmöglich loswerden muss. Mit der Erklärung, dass besagte Sprösslinge hochbegabt, unter- oder überfordert seien, will sie sich nicht mehr zufriedengeben. Denn auch als Erwachsene gleicht ihr Benehmen dem eines Arschlochkindes. Regelmäßige Treffen, gemeinsam verbrachte Feiertage und ein hilfsbereites Miteinander sind unmöglich geworden. Selbst Telefonanrufe oder kleinere Gefallen sind selten. Als Elternteil ist man enttäuscht, verletzt und sogar verzweifelt, stellt sich und die ganze Erziehungsarbeit infrage. Doch was tun?
In ihrem humorvollen und doch ernsthaften Bericht erteilt die Bestsellerautorin und Mutter von vier Kinder Rat und hilft dabei, zu akzeptieren und dem eigenen Arschlochkind, Grenzen aufzuzeigen.

Über den Autor

Katja Schneidt
Katja Schneidt, Jahrgang 1970, hat bereits mehrere Bestseller geschrieben, u. a. den Spiegel-Bestseller „Gefangen in Deutschland“. 2016 gewann sie den größten deutschsprachigen Leserpreis in Silber. Sie war bereits in über 40 TV-Sendungen zu Gast, bei Markus Lanz, SternTV, RTL2, N24 Doku und dem Sat1 Frühstücksfernsehen. Sie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main und teilt ihr Leben mit ihrem Lebensgefährten und vier Kindern, die sie alle als "normal" bezeichnet.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.