Was bleibt, wenn alles anders ist?

Was ich am anderen Ende der Welt über mich selbst gelernt habe

Softcover, 224 Seiten
Erschienen: Mai 2018
Gewicht: 297 g
ISBN: 978-3-86882-906-8
16,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Was haben wir nur aus uns gemacht? Wir hetzen von Moment zu Moment, sind ständig erreichbar und arbeiten permanent an unserer Selbstoptimierung – bis zur völligen Erschöpfung.
So ging es auch der Menschenkenntnisexpertin Tatjana Strobel. Daher machte sie sich auf den Weg zu dem Urvolk der Mijikendas – ins digitale Niemandsland Kenias. Sie wollte Antworten auf die Fragen finden: Was bleibt von uns übrig, wenn wir unsere gewohnte Umgebung verlassen? Worüber definieren wir uns, wenn Luxusgüter, Freizeitstress und berufliche Erfolge zur Selbstinszenierung nicht zur Verfügung stehen? Und was können wir von dem Leben eines indigenen Volkes lernen?
10 Wochen in Afrika zeigten ihr: Wir verlieren zunehmend unsere Instinkte und unsere Intuition. Welche Wege es gibt, um wieder zu sich selbst zu finden, erzählt sie in diesem Buch.

andere Ausgaben

Über den Autor

Tatjana Strobel
Nach dem Sozialpädagogik-Studium war Tatjana Strobel zunächst als Verkaufsleiterin und Sales Managerin in der Parfüm- und Kosmetikbranche tätig und für die Vermarktung namhafter Marken wie Dior, Jean Paul Gaultier, Issey Miyake und Narciso Rodriguez verantwortlich. Bereits in dieser Zeit eignete sie sich Wissen zur Physiognomik an. Nach insgesamt 14 Jahren als Führungskraft in der Luxusgüterindustrie gründete Tatjana Strobel 2008 die TS HEAD WORX GmbH mit Sitz in Zürich und besetzt bis heute als Expertin das Themenfeld Physiognomik, Menschenkenntnis und Hypnosetherapie. 2014 entwickelte sie ihre eigene Hypnosetherapiemethode „Mesmerize it“. Seitdem gibt sie Seminare, hält Vorträge zu Themen wie Physiognomik, Menschenkenntnis, Überlebensmuster und wird darüber hinaus von Medien als Menschenkenntnis-Expertin zur Deutung bekannter Persönlichkeiten zu Rate gezogen. Tatjana Strobel lebt in Zürich und auf Mallorca.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.