Frag einen Mann
Presse-Downloads

Buchcover (2D)

JPG-Datei
Abdruck frei unter Nennung der Quelle.

Buchcover (3D)

JPG-Datei
Abdruck frei unter Nennung der Quelle.
Pressekontakt
Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de
Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Presse-Bereich für weitere Informationen.
ISBN 978-3-86882-242-7
256 Seiten

Frag einen Mann

wenn du mit Männern glücklich werden willst

Shop
14,99 €
Sofort lieferbar
Inhalt

US-Kult-Comedian Steve Harvey erklärt endlich, wie Frauen den richtigen Partner sicher auswählen und langfristig eine glückliche Beziehung führen können. Frauen begehen alle den großen Fehler, in Beziehungsdingen Frauen um Rat zu fragen. Aber wenn es um Männer geht, kann nur einer wirklich helfen: ein Mann. In diesem Buch lässt Steve Harvey Frauen tief in die Männerseelen und ihre Mentalität hineinblicken und verrät die besten Strategien, wie Frauen die widerspenstigen Chaoten endlich bändigen können.

Feedback
Leseprobe

Auszug

PDF-Datei

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
Autoren
Harvey, Steve

Harvey, Steve

Steve Harvey begann seine steile Karriere in den 80er-Jahren als Stand-up-Comedian. Seine TV-und Radio-Shows sind in den USA Kult. Er ist Autor des Bestsellers Frag einen Mann, wenn du mit Männern glücklich werden willst.

Newsletter
Melden Sie sich jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse für unsere gratis Newsletter an.
Top-Titel
Jeden Tag wurde ich dicker und müder

Jeden Tag wurde ich dicker und müder

Mein Leben mit Hashimoto
Homer und ich

Homer und ich

Wie mir ein blindes Kätzchen die Freude am Leben zurückgab
Menschen lesen

Menschen lesen

Ein FBI-Agent erklärt, wie man Körpersprache entschlüsselt
Lady Almina und das wahre Downton Abbey

Lady Almina und das wahre Downton Abbey

Das Vermächtnis von Highclere Castle
Die Kunst, ohne Überfluss glücklich zu leben

Die Kunst, ohne Überfluss glücklich zu leben

Das größte Abenteuer unserer Zeit
Du verreckst schon nicht!

Du verreckst schon nicht!

Wie mich meine Mutter in die Kriminalität und Prostitution trieb
Beauty

Beauty

Meine Schönheitsgeheimnisse