Das Anti-Burnout-Buch

Die wirksamste Strategie zur Stressbewältigung

Softcover, 224 Seiten
Erschienen: März 2012
Gewicht: 308 g
ISBN: 978-3-86882-251-9
14,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Jeder zweiten Krankmeldung in Deutschland liegt inzwischen eine psychische Ursache zugrunde, meist ausgelöst durch zu viel Druck oder Stress. Immer häufiger lautet die Diagnose: Burnout. In diesem praktischen, der eigenen Situation anpassbaren Arbeitsbuch zeigen uns die Autoren ihre praxisbewährte Methode als Prävention gegen den Burnout, für eine bessere Work-Life-Balance und mehr Selbstbestimmung. Mithilfe eines Stressradars können die brennendsten Stressthemen (Partnerschaft, Kinder, Gesundheit, Finanzen etc.) schnell und unkompliziert analysiert werden. Die vorgestellten bewährten Coaching-Tools und Übungen ermöglichen es dem Leser, die eigene Situation nachhaltig zu verbessern. Mithilfe des Analyse-und Handlungs-Werkzeugkastens können eigene Potenziale erkannt, genutzt und produktiv weiterentwickelt werden. Zum Schluss hilft die effektive 7-Schritte-Methode den Stress zu beseitigen und den Leser wieder in die Balance zu bringen. Dank dieser Techniken kann jeder seine eigene maßgeschneiderte und daher besonders effektive Strategie zur Stressbewältigung entwickeln und zu einem erfüllten und glücklichen Leben finden.

Über Oliver Fritsch

Oliver Fritsch ist der Autor des Buches »Alles Anders. 15 Fragen, die Ihr Leben verändern«, mit dem er Tausenden von Menschen geholfen hat, ihre Berufung zu finden.

Über Michaela Lang

Michaela Lang gründete 1991 eine der größten Werbemittelagenturen zwischen Salzburg und München. Die Autorin, Kolumnistin und dreifache Mutter ist Kofounder der »Chiemsee Denkzeuge«.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.