Abgeltungssteuer - Nein danke! - simplified

So finden die besten Schlupflöcher

Softcover, 120 Seiten
Erschienen: Juni 2008
Gewicht: 194 g
ISBN: 978-3-89879-391-9
12,90
inkl. MwSt.
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Im Jahr 2009 wird die Abgeltungssteuer einheitlich 25 Prozent betragen, egal ob es Dividenden, Zinsen oder Veräußerungsgewinne sind. Die heutige Spekulationsfrist von einem Jahr fällt dann weg. Bisher war der Gewinn zum Beispiel aus Aktien oder Investmentfonds, die länger als ein Jahr gehalten wurden, steuerfrei. Auch das Halbeinkünfteverfahren fällt dann weg. Momentan werden Dividenden nur zu 50 Prozent besteuert, ab 2009 werden auch diese Gewinne zu 100 Prozent besteuert. Gerade Kleinanleger sind die Verlierer dieser neuen Gesetzesregelung. Markus Miller führt leicht verständlich, aber dennoch prägnant in die Thematik ein und gibt dem Leser zahlreiche Möglichkeiten an die Hand, wie er sein Vermögen schützen kann.

Über Markus Miller

Markus Miller
Markus Miller ist seit dem Jahr 2007 Chefredakteur des renommierten Vermögensanlagemagazins »Kapitalschutz vertraulich« und Geschäftsführer des Medien-Unternehmens GEOPOLITICAL.BIZ S. L. U. Er ist gelernter Bankkaufmann und hat an der Universität Freiburg Vermögensmanagement studiert. Als etablierter Wirtschaftsexperte haben seine Empfehlungen und Strategien einen einzigartigen Praxisbezug. In seinen Seminaren und Vorträgen macht Markus Miller Privatanleger, Unternehmer, Privatiers und Rentner mit dem ganzen Spektrum des grenzüberschreitenden Vermögensmanagements vertraut und zeigt anhand konkreter Beispiele, wie Lösungen aussehen können.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.