Volkswirtschaftslehre

Das internationale Standardwerk der Makro- und Mikroökonomie

Softcover, 1056 Seiten
Erschienen: Juli 2016
Gewicht: 1982 g
ISBN: 978-3-89879-379-7
39,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Generationen von VWL-Studenten hat dieses Standardwerk sicher durchs Studium gelotst, und dank regelmäßiger Aktualisierungen ist dieser Klassiker noch immer DAS Lehrbuch und Nachschlagewerk zur Volkswirtschaftslehre. Spannend werden aktuelle Forschungsergebnisse mit den Theoriemodellen verglichen, ohne zu sehr im Detail zu versinken. Ein umfangreiches Glossar sowie ein deutsch-englisches Wörterbuch mit den wichtigsten volkswirtschaftlichen Begriffen, besonders für Bachelor- und Master-Studierende geeignet, runden das Standardwerk ab.

Sowohl Praktiker als auch Studierende finden hier anwendbare ökonomische Erkenntnisse zu den Themen:

- Mikroökonomie: Angebot, Nachfrage und Produktmärkte
- Faktormärkte: Arbeit, Boden und Kapital
- Angewandte Mikroökonomie: Internationaler Handel, Staat und Umwelt
- Makroökonomie: Wirtschaftswachstum und Konjunkturzyklen
- Wachstum, Entwicklung und Weltwirtschaft
- Arbeitslosigkeit, Inflation und Wirtschaftspolitik

Über die Autoren

Paul A. Samuelson
Paul A. Samuelson (1915–2009) wirkte seit den 1940er-Jahren als Gutachter und Experte zahlreicher Institutionen und Organisationen. Er war Wirtschaftsberater von Eisenhower und Kennedy und war Mitbegründer und Lehrer am MIT in Cambridge. 1948 veröffentlichte er erstmalig sein mittlerweile weltweit bekanntes Lehrbuch der Volkswirtschaftslehre. 1970 erhielt Paul A. Samuelson den Wirtschaftsnobelpreis. Bis kurz vor seinem Tod am 13. Dezember 2009 meldete er sich immer wieder mit pointierten Analysen zur aktuellen Finanzkrise zu Wort.
William D. Nordhaus
William D. Nordhaus ist einer der wichtigsten amerikanischen Ökonomen und Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Yale. Er war Mitglied des Wirtschaftsbeirates von Präsident Carter und bringt die modernen Themen wie Ökologie, Energie, technischen Wandel, Regulierungsansätze und die neuesten Trends in den Klassiker der Volkswirtschaft ein.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.