Die Lehr- und Wanderjahre eines Value-Investors

Mein ganz persönlicher Weg zu Reichtum und Weisheit

Softcover, 240 Seiten
Erschienen: Januar 2017
Gewicht: 354 g
ISBN: 978-3-89879-738-2
16,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Wer träumt nicht davon, einmal ein weltweit erfolgreicher Investor zu werden? Guy Spier hat es geschafft. Sein Abendessen mit Warren Buffett für 650 100 US-Dollar ist nur einer der vielen Höhepunkte einer langen Suche nach den erfolgreichsten Methoden des Value-Investing. Doch wie wird man ein wertorientierter Investor à la Warren Buffett?

»Die Lehr- und Wanderjahre eines Value-Investors« begleitet Guy Spier auf seinem Werdegang von einem Möchtegern-Gordon-Gekko hin zu einem erfolgreichen Value-Investor. Er gibt praktische Tipps, wie Anleger bessere Investment-Entscheidungen treffen, und zeigt, wie er aus teuren Fehlern gelernt hat und wie jeder seinen eigenen Weg gehen kann.

Die faszinierende Geschichte eines einzigartigen Werdegangs an der Wall Street mit praktischen Case-Studies und den 8 wichtigsten Investmentregeln.

andere Ausgaben

Über den Autor

Guy Spier
Guy Spier studierte in Oxford, bevor er an die Harvard Business School wechselte und im Anschluss als Investmentbanker arbeitete. Vor fast 20 Jahren gründete er den Aquamarine Fund, den er bis heute managt. 2007 ersteigerte er ein Abendessen mit Warren Buffett für 650.100 US-Dollar. Er hat an der Universität in Heidelberg Deutsch studiert (»Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren«). Wie schon sein Großvater, Vater und seine Kinder ist er Deutscher Staatsbürger, sein Großvater ist Autor des Buches »Vor 1914: Erinnerungen an Frankfurt, geschrieben in Israel« und hat bereits für die FAZ und NZZ geschrieben.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.