Börse leicht verständlich - Jubiläums-Edition

Von der Depot-Eröffnung zum optimalen Depot

Hardcover, 240 Seiten
voraussichtlich ab Juli 2020 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-176-9
19,99
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Juli 2020
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Seit fast 10 Jahren der Klassiker zum Börseneinstieg. Börse leicht verständlich zeigt wie wirklich jeder ein Depot eröffnet, die geeigneten Wertpapiere findet, welche Risiken es gibt und was man beim Kauf beachten sollte. Das Buch ist optimal für den Einstieg und selbst für Anleger ohne jedwede Vorkenntnisse geeignet.

Vermögensaufbau - selbst gemacht! Die Finanzkrise hat dramatische Auswirkungen auf Privatvermögen und Altersvorsorge. Rentenansprüche werden gekürzt. Lebensversicherungen stecken in der Krise. Auch auf den Staat ist schon lange kein Verlass mehr. Daher muss jeder Anleger das Heft selbst in die Hand nehmen und handeln. Aber wie baut man ein Vermögen auf oder erzielt ein dauerhaftes Einkommen aus Zinserträgen? Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikate ― es gibt Millionen Wertpapiere und Anlagemöglichkeiten.

Die meisten Bücher für Einsteiger erklären aber nur, wie einzelne Wertpapiere funktionieren, oder beschreiben, welche Strategien in der Vergangenheit wirksam waren. Dieses Buch schließt die Lücke.

Über den Autor

Judith Engst (MBA), ist Wirtschafts- und Finanzjournalistin und schreibt vorwiegend Ratgebertexte. Sie hat zahlreiche Bücher zu den Bereichen »Recht & Steuern«, »Geldanlage« und »Börse« verfasst. In der publizistischen Beratung befasst sie sich schon seit rund 20 Jahren mit dem Thema »Geld und glückliche Lebensgestaltung«. Parallel dazu arbeitet sie als Hochschuldozentin der Business School Alb-Schwarzwald. Im FinanzBuch Verlag sind von ihr die Bestseller Wie lege ich 5.000 Euro optimal an? und Finanzielles Fasten erschienen.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.