Das David-Konzept

Die Kunst, Übermächtige zu bezwingen

Hardcover, 288 Seiten
voraussichtlich ab Februar 2019 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-209-4
19,99 €
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Februar 2019
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Markus Mingers hat als Anwalt für Verbraucherschutz schon nahezu alles erlebt, was man erleben kann, wenn man sich für die Rechte von Verbrauchern gegenüber vermeintlich Stärkeren wie Banken, Versicherungen oder Autokonzernen einsetzt. Im Lauf der vielen damit einhergehenden Konflikte stellte er immer wieder fest, dass es nicht allein das Fachwissen war, das seinen Erfolg ausmachte, sondern eine Reihe von Prinzipien, die oft mit einer bestimmten Art zu denken und zu handeln einhergingen: die David-Prinzipien.

In seinem Buch hat Markus Mingers diese 14 universellen und von jedem anwendbaren Prinzipien zusammengefasst. Doch er zeigt nicht nur, welche innere Haltung, welches Denken und welche Art des Handelns Erfolg begünstigen, sondern auch, welche Einstellungen, Verhaltensmuster und Glaubenssätze das Gegenteil bewirken – und gibt nützliche Tipps, wie man diese bekämpfen kann.

Über den Autor

Markus Mingers ist Rechtsanwalt im Bereich Wirtschaft, Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht. Seit mehr als 13 Jahren ist er als Anwalt tätig und Inhaber von Mingers & Kreuzer Rechtsanwälte. Von mehreren Kanzleistandorten aus, u.a. Köln, München oder Jülich, erstreitet er mit seinem Team Gelder aus Themen und Urteilen, die dem Verbraucher bis dahin unbekannt sind. Er ist Experte im Bereich der Rückabwicklung von Lebensversicherungen, dem Widerruf von Autokrediten und Verbraucherdarlehen sowie im VW-Abgasskandal und in Sachen LKW-Kartell. Bekannt ist Markus Mingers vor allem durch seine Auftritte bei n-tv oder RTL sowie als Experte von FOCUS Online.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.