Der Meister der Märkte

Wie Jim Simons die Quantenrevolution entfesselte

Hardcover, 384 Seiten
Erschienen: Juli 2020
Gewicht: 548 g
ISBN: 978-3-95972-343-5
22,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Jim Simons ist der größte »Money Maker« der modernen Finanzgeschichte. Kein anderer Investor – weder Warren Buffett, Ray Dalio noch George Soros − kommt ihm gleich.
Gregory Zuckerman, mehrfach ausgezeichneter New-York-Times-Bestsellerautor, erzählt die fesselnde Geschichte eines Weltklasse-Mathematikers und ehemaligen Codeknackers, der die Finanzwelt revolutionierte. Mit beispiellosem Zugang zu Simons und unzähligen seiner engsten Mitarbeiter zeichnet er das Porträt eines modernen Midas, der die Märkte nach seinem eigenen Bild neu gestaltet hat. Und er zeigt, welche Folgen der fast schon albtraumhafte Aufstieg von Simons für uns alle hat.

Über die Autoren

Gregory Zuckerman ist New-York-Times-Bestsellerautor und schreibt u. a. für das Wall Street Journal. Er ist dreimaliger Gewinner des Gerald-Loeb-Preises, der höchsten Auszeichnung im Wirtschaftsjournalismus. Als Experte ist Zuckerman regelmäßig bei CNBC, Fox Business und anderen Netzwerken und Radiosendern auf der ganzen Welt zu Gast.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.