DAX 19 000

Wie Sie vom kommenden Crack-up-Boom profitieren können

Hardcover, 256 Seiten
Erschienen: Oktober 2020
Gewicht: 738 g
ISBN: 978-3-95972-365-7
29,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Steht nach der Corona-Krise der nächste große Crash schon vor der Tür? Erich Pitak, Finanzmarkt-Spezialist mit 30-jähriger Praxis, sagt Nein. Stattdessen müssen wir uns darauf einstellen, dass die Niedrigzinspolitik weiter anhalten wird. Doch wie entkommt man dieser Nullzinsfalle? Anleihen werden immer unattraktiver – eine gigantische Chance für die weltweiten Aktienmärkte und den DAX. Noch vor Ende 2027 lässt sich mit etwas Glück die magische Marke 19.000 überschreiten. In einem optimistischen Umfeld kann der DAX bis dahin auch deutlich über 30.000 steigen. Mit sorgfältigen, für jedermann nachvollziehbaren Analysen zeigt er, warum uns eine radikale Neubewertung der Aktienmärkte bevorsteht und wie Anleger davon profitieren könnten.

Über den Autor

Dr. Erich Pitak, CFA zählt zu den erfahrensten Börsenexperten in Österreich. Er analysiert für größere Anleger das Risiko von Portfolios und ist Controller für den Wohlfahrtsfonds einer Ärztekammer, weiters ist er zertifizierter Aufsichtsrat und Stiftungsvorstand. Zudem zählte er als Gerichtssachverständiger nach der Finanzkrise zu den meistbeschäftigten Gutachtern in Anlegerprozessen.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.