Ich bin nicht grün

Ein Plädoyer für Freiheit

Softcover, 192 Seiten
Erschienen: Juli 2021
Gewicht: 230 g
ISBN: 978-3-95972-519-4
18,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wenn es nach Statistiken geht, müsste Nena Schink die Grünen wählen. Sie ist jung, weiblich, urban, studiert und zudem noch Journalistin. Weit gefehlt! Nena Schink hat große Angst vor dem roten Wolf im grünen Schafspelz. Sie machte ihrem Ärger in der TV-Sendung »Maischberger. Die Woche« Luft, warnte vor der Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und vor Grün-Rot-Rot. Wenn das einträte, könne Deutschland sich als Industrienation »einsargen lassen«. Die Wirtschaftsjournalistin trifft einen Nerv, über Nacht gehen ihre Statements viral, sie werden millionenfach in den sozialen Medien angesehen, geteilt und verschickt.
»Ich bin nicht grün« ist die Fortführung dieses Auftritts. »Spiegel«-Bestsellerautorin Nena Schink entlarvt das hochgelobte grüne Lebensgefühl ihrer Generation und stellt klar, dass der Zeitgeist eben nicht nur grün ist. Sie räumt auf mit dem weitverbreiteten Vorurteil, dass nur die Grünen die Umwelt schützen können, und hält ein flammendes Plädoyer für die Freiheit. Denn diese ist nicht selbstverständlich.

Über Nena Schink

Nena Schink
Nena Schink, geboren 1992, ist Wirtschaftsjournalistin, Kolumnistin, Moderatorin und zweifache »Spiegel«-Bestsellerautorin. Mit ihrem ersten Buch »Unfollow« löste die Düsseldorfer Nonkonformistin 2020 eine deutschlandweite Debatte über das soziale Netzwerk Instagram aus und landete direkt unter den Top Ten der »Spiegel«-Bestseller. Als Journalistin fällt Schink ,egal ob bei »Handelsblatt«, »Bunte« oder »BILD«, durch ihre unerschrockene, freche Art auf. Mit »Ich bin nicht grün« legt sie nun nach zwei gesellschaftskritischen Sachbüchern ihr erstes politisches Werk vor.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.