The Fourth Turning

Was uns die Zyklen der Geschichte über die Zukunft unserer Gesellschaft lehren

Hardcover, 500 Seiten
voraussichtlich ab Juli 2022 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-568-2
27,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Juli 2022
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

The Fourth Turning wird unsere Sichtweise auf die Welt verändern – und auf unseren Platz darin.
Die gefeierten Bestsellerautoren William Strauss und Neil Howe blicken beispielhaft in der amerikanischen Geschichte 500 Jahre zurück und entdecken ein eindeutiges Muster: Die moderne Geschichte verläuft in Zyklen, von denen jeder etwa so lange dauert wie ein Menschenleben, und jeder besteht aus vier Epochen – oder »Turnings« –, die etwa 20 Jahre dauern und immer in der gleichen Reihenfolge auftreten. In ihrem visionären Buch veranschaulichen die Autoren diese Zyklen anhand einer brillanten Analyse der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.
Auf ein Hoch, eine Periode der zuversichtlichen Expansion, in der eine neue Ordnung Wurzeln schlägt, nachdem die alte hinweggefegt wurde, folgt ein Erwachen, eine Zeit der spirituellen Erforschung und der Rebellion gegen die nun etablierte Ordnung. Dem schließt sich ein Aufbruch an, eine zunehmend unruhige Ära, in der der Individualismus über die bröckelnden Institutionen triumphiert. Schließlich kommt es zur Krise – die vierte Wendung –, wenn die Gesellschaft eine große und gefährliche Pforte der Geschichte durchschreitet. Zusammen bilden die vier Wendungen einen Rhythmus von Wachstum, Reifung, Verfall und Wiedergeburt in der Geschichte. Strauss und Howe sehen uns auf den letzten Metern in der letzten Phase, der Krise.
Egal welcher Generation man angehört oder in welcher Lebensphase man sich gerade befindet, The Fourth Turning bietet kühne Vorhersagen darüber, wie wir uns alle, individuell und kollektiv, auf das nächste Rendezvous mit dem Schicksal vorbereiten können.

Über William Strauss

William Strauss (1947–2007) war ein amerikanischer Autor, Historiker, Dramatiker, Theaterregisseur und Dozent. Zudem war er Mitbegründer und Leiter der satirischen Musiktheatergruppe The Capitol Steps und Mitbegründer der Cappies, eines Kritiker- und Preisverleihungsprogramms für Highschool-Theaterschüler. Zusammen mit Neil Howe hat er zahlreiche Bücher verfasst.

Über Neil Howe

Neil Howe ist Historiker, Wirtschaftswissenschaftler und Demograf. Er ist Mitbegründer von LifeCourse Associates, einer Beratungsfirma für Marketing, Personalwesen und strategische Planung für Unternehmen, Behörden und gemeinnützige Organisationen. Er ist außerdem Senior Associate am Center for Strategic and International Studies und Senior Advisor der Concord Coalition. Gemeinsam mit William Strauss hat er sechs Bücher verfasst.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.