Games of Greed

Von Krypto-Scams, Schneeballsystemen und geheimen Konten

Hardcover, 356 Seiten
voraussichtlich ab Februar 2023 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-682-5
25,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Februar 2023
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Nach dem internationalen Erfolg von »Von Tulpen zu Bitcoins« über die größten Finanzblasen der Geschichte wendet sich Torsten Dennin nun den Themen Gier und Betrug zu. Er versammelt in seinem Buch die spannendsten, außergewöhnlichsten und absurdesten Fälle, die ihresgleichen suchen, und beleuchtet auf unterhaltsame Weise den Wahnsinn um die Enthüllungen der Pandora- und Panama-Papers, den Skandal um Enron, Worldcom, Wirecard und die aberwitzigen Börsengeschäfte von Jordan Belfort, dem »Wolf of Wall Street«. Von Schneeballsystemen und Krypto-Scams bis hin zu den größten Kunstdiebstählen und ausgewachsenen Kleptokratien – die Geschichte der Finanzskandale ist reich an schillernden Gestalten, vermeintlich gottgleichen Aufstiegen und mindestens so spektakulären Abstürzen.
Faszinierende und unterhaltsame Geschichten, die die Abgründe der menschlichen Seele dokumentieren und als abschreckendes Beispiel für unsere Gesellschaft dienen können, in der die Gier Menschen immer wieder den Kopf verlieren lässt.

Über Dr. Torsten Dennin

Dr. Torsten Dennin hat in Deutschland und den USA Volkswirtschaftslehre studiert und zum Thema Rohstoffmärkte promoviert. Von 2003 bis 2010 war er bei der Deutschen Bank AG als Portfoliomanager tätig und analysierte die internationalen Rohstoffmärkte des Basic-Resources-Sektors. 2010 wechselte er zur Altira Group, um dort den Rohstoffsektor mitaufzubauen.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.