Ökonomen retten die Welt - Wie Volkswirte Verbrecher jagen, den Klimawandel bekämpfen und Leben retten

Ökonomen retten die Welt

Wie Volkswirte Verbrecher jagen, den Klimawandel bekämpfen und Leben retten

Softcover, 224 Seiten
Erschienen: November 2013
Gewicht: 372 g
ISBN: 978-3-89879-822-8
17,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Der Schein der verstaubten VWL-Professorenstuben trügt: Unter dunklen Jackets und hinter schweren Brillen verstecken sich die Kräfte von Superhelden. Jeden Tag ziehen Ökonomen los, um Menschenleben zu retten, den Klimawandel aufzuhalten und Verbrechen aufzuklären. Dieses Buch führt den Leser auf eine faszinierende Helden-Odyssee rund um den Globus. Malte Buhse zeigt, wie Ökonomen im brasilianischen Regenwald den Klimawandel bekämpfen, den Armen in Indien eine neue Existenz verschaffen, in den USA für Patienten mit unheilbaren Nierenkrankheiten ein Spenderorgan organisieren und in Nigeria Wahlfälscher überführen. Aufregende Forschungsergebnisse demonstrieren, dass wir Ökonomen mehr denn je brauchen.

andere Ausgaben

Über den Autor

Malte Buhse, Jahrgang 1986, arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist und Autor für das Handelsblatt, die ZEIT, den Tagesspiegel, ZEIT Online und Spiegel Online. Er hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln studiert und ist Absolvent der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Zudem ist er Gesellschafter des Journalistenbüros Weitwinkel Reporter in Köln. 2012 zählte das Medium Magazin das Team der Weitwinkel Reporter zu den besten 30 Journalisten unter 30 Jahre.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.