Cool bleiben und Dividenden kassieren

Mit Aktien raus aus der Nullzins-Falle

Hardcover, 256 Seiten
voraussichtlich ab Februar 2018 lieferbar.
Gewicht: 502 g
ISBN: 978-3-89879-957-7
16,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
Geplanter Liefertermin
Februar 2018

Aus dem Inhalt

Deutschland ist im Immobilienfieber. Doch nicht jeder kann sich eine Immobilie leisten, noch dazu zeigt der Immobilienmarkt besonders in Deutschland die ersten Überhitzungserscheinungen. Der schlaue Anleger aber weiß: Dividenden-Aktien sind die neuen Immobilien! Und funktionieren fast genauso:

Wer eine Immobilie besitzt und regelmäßige Mieteinnahmen hat, den kümmert es wenig, ob der Wert der Immobilie schwankt, denn solange man sie nicht verkaufen möchte, spielt es keine Rolle. Nicht anders funktionieren Dividendenaktien; Wer eine Aktie besitzt und dafür regelmäßig – noch dazu oft jährlich steigende – Dividenden kassiert, für den spielt es keine Rolle, ob die Aktie an der Börse unterschiedlich bewertet ist – solange man sie nicht verkaufen möchte. Noch dazu fallen bei einer Aktie keine Unterhalts- oder Instandhaltungskosten an. Die Dividenden-Aktie ist also nicht nur die neue, sondern die bessere Immobilie!

Anhand von zahlreichen Praxis-Beispielen aus ihrer über 20-jährigen Erfahrung als Investoren, Unternehmer und TV-Experten zeigen Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger, warum Aktien sicherer sind als Festgeld, wie Anleger auch turbulente Börsenphasen entspannt überstehen und wie man Schritt für Schritt die besten Aktien auswählt.

Also, ab auf die Couch, Dividenden kassieren und natürlich cool bleiben.

andere Ausgaben

Über die Autoren

Christian W. Röhl
Christian W. Röhl begann seine unternehmerische Karriere 1997 als Mitbegründer des „Going Public Magazins“. Gemeinsam mit Werner H. Heussinger gründete er 2001 eine Investment-Boutique, die 2006 im Entry Standard der Frankfurter Börse gelistet wurde. Parallel zu seiner Tätigkeit als Investor und Entrepreneur hat er in den letzten 15 Jahren über 200 Auftritte als TV-Experte absolviert und auf Einladung führender Medien- und Finanzunternehmen – darunter Capital, die WELT-Gruppe, die Deutsche Bank, DZ BANK sowie die Börsen Frankfurt und Stuttgart – mehr als 350 Fachvorträge, Seminare und Keynotes vor insgesamt rund 50.000 Teilnehmern gehalten. Er ist Lifetime Member der American Association of Individual Investors, Beiratsvorsitzender am isf Institute for strategic finance an der FOM Hochschule und Autor der alljährlich von der DSW Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. herausgegebenen Dividendenstudie.
Werner H. Heussinger
Werner H. Heussinger gehörte als Initiator und Chefredakteur des „Optionsschein Magazins“ und anderer Börsenmedien zu den Pionieren des deutschen Derivate-Marktes, bevor er 1996 seine eigene Vermögensverwaltung gründete. Zusammen mit Christian W. Röhl hat er eine börsennotierte Medien- und Merchandising-Marke etabliert, die später Teil des Axel Springer-Konzerns wurde. Neben seinen unternehmerischen Aktivitäten hat Heussinger in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehrere Bücher sowie zahlreiche Fachartikel und Kolumnen über Portfoliomanagement, strukturierte Wertpapiere und technische Finanzmarktanalyse veröffentlicht. Er war Deutschland-Korrespondent der in London erscheinenden Fachzeitschrift „Managed Derivatives Magazine“ und darüber hinaus zehn Jahre lang Dozent an der staatlichen Studienakademie Stuttgart. Gemeinsam mit Christian W. Röhl betreibt er zudem eine regionale Investmentgesellschaft für Erneuerbare Energien.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.