Warren Buffetts fundamentale Investment-Geheimnisse

Die Essenz der Partnership Letters des erfolgreichsten Investors aller Zeiten

Hardcover, 368 Seiten
Erschienen: Juni 2016
Gewicht: 566 g
ISBN: 978-3-89879-932-4
34,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die Essenz der Partnership Letters – erstmals von Warren Buffett exklusiv autorisiert

Mit gerade einmal 26 Jahren und 100 US-Dollar gründete Warren Buffett 1956 seine erste eigene Firma, Buffett Partnership, bevor er 14 Jahre später mit Berkshire Hathaway zum erfolgreichsten Investor aller Zeiten wurde. Wenigen ist bekannt, dass er mit seinem ersten Unternehmen noch erfolgreicher war als später mit Berkshire Hathaway. Bis 1969 erzielte er eine durchschnittliche Rendite von fast 30 Prozent im Jahr.
Zum ersten Mal erscheinen mit diesem Buch die gesammelten, kommentierten und von Warren Buffett exklusiv autorisierten Briefe, die er seinen Anteilseignern bei Buffett Partnership zwischen 1956 und 1970 schrieb, um seine Investmentstrategie darzulegen. 14 Jahre, zwischen seiner Zeit mit Benjamin Graham in New York und dem Beginn der Berkshire-Hathaway-Erfolgsgeschichte, in denen Buffett den Grundstein für seinen bisher unerreichten Erfolg legte. Die »Ground Rules« oder Grundprinzipien, die er in seinen Briefen darlegte, sind für jeden Investor gleichermaßen wichtig, egal ob Anfänger oder Profi.
Ein einmaliger Blick in die erfolgreichen Strategien des größten Investors der Welt – die Essenz der Partnership Letters.

Über Jeremy Miller

Jeremy Miller
Jeremy Miller arbeitet im institutionellen Vertrieb bei Vertical Research Partners, einem führenden Unternehmen für Kapitalanalyse und Beratung mit Sitz in New York City, zu deren Kunden Investoren und einige der weltweit größten vermögensverwaltenden Unternehmen gehören.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.