Elliott-Wellen

Sichere Prognosen in jeder Marktlage treffen

Softcover, 232 Seiten
Erschienen: Juni 2008
Gewicht: 496 g
ISBN: 978-3-89879-338-4
29,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Der wirkliche Motor des Marktes ist die psychische Verfassung der Investoren. Die Elliott-Wellen-Analyse befasst sich mit wiederkehrenden Verhaltensregeln der Marktteilnehmer. Wenn Menschen sehr optimistisch über die Zukunft der Märkte oder eines einzelnen Papiers denken, sind sie bereit einen höheren Preis für dieses Produkt zu zahlen. Wenn sie pessimistisch sind, zahlen sie weniger. Diese Regel gilt für Einzelwerte und Indizes gleichermaßen. Es zeigt sich seit vielen Jahrzehnten, dass vergleichbare Ereignisse nicht immer dieselbe Wirkung auf den Markt haben. Nachrichten, die heute den Markt nach oben bewegen, können ihn morgen nach unten treiben. Es ist eine notwendige Schlussfolgerung, dass die Märkte auf ähnliche Nachrichten nicht jedes Mal gleich reagieren. Wenn Sie historische Charts studieren, werden Sie dennoch feststellen, dass es einen gleich bleibenden Faktor an den Märkten gibt. Sie werden bemerken, dass sich die Kurse in Wellenform entwickeln.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.