Harte Schnitte Neues Wachstum

Wandel in volatilen Zeiten. Die Macht der Zahlen und die Logik der Gefühle im Change Management

Hardcover, 512 Seiten
Erschienen: Oktober 2014
Gewicht: 1209 g
ISBN: 978-3-86880-145-3
39,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Change Management heißt gleichzeitig harte Schnitte zu setzen und neues Wachstum voran zu bringen – heute im volatilen Umfeld. Das stellt Change Management vor neue Ansprüche. Das Konzept der ”Un:balanced Transformation“ liefert Managern und Beratern Modelle und Instrumente für: das wirksame Steuern evolutionärer und tiefgreifender Change-Initiativen mit ihren unterschiedlichen Dynamiken: Konzepte für ihre Architektur und ihr Design, das tragfähige Umsetzen harter Schnitte – klar und mit Herz, das Initiieren neuen Wachstums und Gestalten von Innovationsprozessen, das Steuern der Change-Phasen mit ihren typischen Chancen und Gefahren, das produktive Aufgreifen der Macht der Zahlen und der Logik der Gefühle.

Fallbeispiele aus Unternehmen zeigen die Herausforderungen und Lösungen der Praxis. Konkrete Designs und Interventionen geben Ideen und Anregungen, wie Manager und Berater jede Phase des Change-Projekts gut steuern können.
In der 2. überarbeiteten Auflage haben die Autoren neue Konzepte zum Wandel des Wandels, zu Resilienz und Agilität, zu Veränderungskommunikation und Innovation, zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und virtuellem Arbeiten integriert und mit neuen Fallstudien und Interventionen ergänzt.

”Harte Schnitte – Neues Wachstum liefert viele Anregungen für die nachhaltige Veränderung globaler Unternehmen – der Ansatz war eine Grundlage für die großangelegte kulturelle Weiterentwicklung unserer Organisation.“ Erich Ebner von Eschenbach, CEO Financial Services BMW Group
”Managing Cuts and New Growth – An Innovative Approach to Change Management“ von Barbara Heitger und Alexander Doujak ist ein großartiger Beitrag zur Management-Literatur – durch seinen Umfang, seine Tiefe, seine ‚praktische Weisheit‘ und Originalität. Es ist am Puls der Zeit und zeigt Möglichkeiten auf, wie Organisationen sich weg von einander widersprechenden Zielen, zu einer grundsätzlichen Neuausrichtung bewegen können, sodass Komplexität und interne Konflikte transformiert und neu geordnet werden. Managing Cuts and New Growth ist ‚ein Muss‘ für jeden, der in diesem Bereich tätig ist.“
Robert Fritz, Autor des Buchs ”The Path of Least Resistance for Managers“, Co-Autor von ”The Managerial Moment of Truth“
”Harte Schnitte – Neues Wachstum‘ hat mich in den unterschiedlichen Herausforderungen meines Berufslebens nachdenklich gestimmt und dann inspiriert den Weg der Veränderung in die eine oder die andere Richtung zu gehen.“
Katharina Heuer, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V., Vorsitzende der Geschäftsführung
”Ein gelungener Reiseführer für turbulente Veränderungsprozesse, der auch für die Trends im Change Management (z. B. VUCA, Internationalisierung) praktische Werkzeuge bereitstellt. Starke Empfehlung für Change Manager und Berater!“
Dr. Heiko Hilse, Leiter Infineon Institute
”Die sehr empfehlenswerte Handreichung zum Management von Veränderungsprozessen ‚Harte Schnitte – Neues Wachstum‘ ist in zweiter Auflage erschienen. Die AutorInnen Barbara Heitger und Alexander Doujak haben einiges im Vergleich zur ersten Auflage verändert: Insbesondere wurden die Ausführungen um einige interessante Interventionsmethoden und um neue, anschauliche Fallbeispiele für Veränderungsprozesse ergänzt. Wieder gelang es dem Autorenteam ein im hohen Maße praxistaugliches Werk vorzulegen, das zugleich einen hervorragenden Überblick über Change-Instrumente und -Prozesse bietet. Ich setze dieses Buch sowohl in meiner BeraterInnenpraxis als auch bei meinen Masterstudierenden ein.“
Univ. Prof. Dr. Laila Maija Hofmann
”Warum ich das Buch notwendig finde: Inzwischen hat wohl jeder eine veritable Portion ‚Change‘ erlebt, privat und professionell, persönlich und organisatorisch, technologisch und strukturell, prozessual und politisch. Also kann jeder zu Change etwas sagen, Beratungsmenschen sowieso, aber eben auch Betroffene, Täter, Mitgestalter. Die Narrative sind Legion, und alles ist richtig und irgendwie wahr. Orientierung, bitte kommen! Mit dieser Neuauflage haben die Autorinnen und Autoren nun einmal mehr einen konzeptionellen Fels in der Brandung geschaffen, ein wirkliches Handbuch ist es geworden. Das müsste als ständige Referenz auf den Arbeitstischen vieler Change-Manager und Beratungsmenschen herumliegen, zum Nachlesen und Vorlesen, zur Klärung und Anregung. Geblieben ist die klare Sprache, die solide theoretische Verankerung, die Perspektive für Nutzer: hart am Geschäft. Dazugekommen ist der Blick auf aktuelle Turbulenzen und wie ihnen begegnet werden kann. Und deswegen lohnt sich das Immer-wieder-Reinschauen auch für vielbeschäftigte Macher-Menschen.“
Dr. Wolfgang Looss, Praxis für Managemententwicklung und Organisationsberatung
”Barbara Heitger und Alexander Doujak schaffen in dem Buch ‚Managing Cuts and New Growth‘ durch ihre Darstellung von systemischer Beratung Hilfe zur Selbsthilfe für Anwender. Sie skizzieren die Herausforderungen von Wandel, sich immer wieder auf neue Situationen, für die zunächst keine Lösung sofort parat zu stehen scheint, einzustellen, und begleiten den Prozess der gemeinsamen Lösungsfindung. Ich kann nur jedem, der mit Wandel konfrontiert ist (was so gut wie jeder Manager sein wird), dieses Buch empfehlen. Wandel umfasst eben nicht nur Zahlenziele, sondern auch eine soziale Komponente, vor der man keine Berührungsängste zu haben braucht.“
Mag. MRICS Daniel Riedl, Buwog Group AG, Vorstandsvorsitzender
”Ich bin normalerweise kein Fan von ‚Management-Literatur‘. Doch ‚Harte Schritte – Neues Wachstum‘ setzt dort an, wo für den Manager die Routine aufhört, wenn es darum geht, bewährte Pfade bewusst zu verlassen. Das Buch bietet exzellente Orientierung für die Gestaltung und Steuerung von Veränderungen im Unternehmen, in einem angenehmen Mix aus anspruchsvoller Konzeption und Praxisbeispielen.“
Dr. Dieter Siegel, Rosenbauer AG, Vorsitzender des Vorstands
”‚Harte Schnitte – Neues Wachstum‘ sollte ein Standardwerk für erfahrene Change-Berater sein. Es eignet sich aber ebenso für Führungskräfte, die strategischen Wandel gestalten. Die überarbeitete Neuauflage zeigt, dass Heitger Consulting am Puls der Zeit ist und eine wichtige Quelle für neue Trends in der strategischen Change-Beratung sein kann.“
Joerg Schmuelling, BASF, Head of Leadership Development & Change
”Der systemische Zugang zu Organisationen und Veränderungsprozessen hat für mich in der Praxis sehr viel bewirkt. ‚Harte Schnitte – Neues Wachstum‘ bietet ein Konzept mit hoher Umsetzungsstärke für die nachhaltige Transformation von Organisationen. Um zu den Besten zu gehören, ist es im derzeitigen wirtschaftlichen Umfeld eine absolute Notwendigkeit, parallel an Effizienz und Wachstum zu arbeiten.“
Stanislaus Turnauer, Constantia Industries AG, Eigentümer und Vorsitzender des Vorstands

andere Ausgaben

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.