Dr. Wolfram Fuchs

Die moderative Führung

Werteentwicklung mit Vertriebsorientierung und Motivation

Hardcover, 160 Seiten
Erschienen: Dezember 2011
Gewicht: 449 g
ISBN: 978-3-86880-132-3
34,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Die Werte eines Unternehmens basieren auf den Vorgehensweisen der Führungsebene und deren Prinzipien. Auf diese Weise prägen sie das Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit. Gleichzeitig schaffen diese Werte Mitarbeiter- und Kundenbindung. Aus wirtschaftlicher Sicht erreichen die Unternehmen damit höhere Erträge und steigern folglich die Unternehmensrendite. Die moderative Führung fördert in außergewöhnlichem Maße diese Werteentwicklung und dient gleichzeitig als Benchmark für eine moderne Führungskultur. In diesem Buch beleuchtet Dr. Wolfram Fuchs die Werte der moderativen Führung anhand aktueller Führungssituationen in mittelständischen und großen Unternehmen und zeigt die innovative Methodik. Der Autor dokumentiert zahlreiche Beispiele und Checklisten zur persönlichen Umsetzung des neuen Führungsstils für die berufliche Praxis der Leser.

andere Ausgaben

Über den Autor

Dr. Wolfram Fuchs, geboren in Karlsruhe, studierte nach dem Abitur Diplom- Chemie, Diplom-Biochemie und Pharmazie an der Universität Tübingen. Den Dr. rer. nat. erwarb er durch eine Forschungsarbeit über Zuckermoleküle, die in der Natur als Bestandteil der Aminoglykosid-Antibiotika vorkommen. Nach der praktischen Ausbildung in der Apotheke und dem Staatsexamen arbeitete der Autor als Mitarbeiter des wissenschaftlichen Außendienstes der Hoechst AG in Frankfurt. Im Rahmen des dortigen High-Potential-Programms erfolgten die ersten Ausbildungsschritte zum professionellen Trainer für Vertriebs- und Management-Maßnahmen im Rahmen der Personalentwicklung von Mitarbeitern. In der Funktion als klinischer Prüfer betreute der Autor Studien bei großen Kliniken im Raum Norddeutschland. Seine berufliche Laufbahn setzte er nach einem Wechsel zur Merckle-Gruppe als Produktmanager, Produktgruppenleiter und Vertriebsleiter AMG fort. Gleichzeitig übernahm er auch die Verantwortung als Leiter des Klinikdienstes. In diesem Zeitraum war er als interner Trainer der Außendienst-Mannschaften im vertrieblichen Bereich bereits tätig. Der nächste Schritt war die Gründung eines eigenen Unternehmens, das sich mit der Fortbildung und dem Training im medizinisch-pharmazeutischen Umfeld beschäftigt. In der Funktion als Alleingeschäftsführer führte der Autor bereits zahlreiche Trainings- und Entwicklungsmaßnahmen in unterschiedlichen Unternehmen durch. Ziel war dabei die vertriebliche Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für diese Unternehmen. Parallel dazu bildete er sich fort und wurde zum Fachapotheker für Arzneimittelinformation ernannt. Vorträge und die Gestaltung von Medien für die Gesundheitsförderung standen neben dem Produktvertrieb im Vordergrund. Die Zusammenarbeit mit einem anderen Trainingsunternehmen dehnte die berufliche Erfahrung für Maßnahmen in allen Bereichen der Entwicklung von Mitarbeitern aus – insbesondere im Bereich der Führung und des Key Account Managements. Als Vorstandsmitglied repräsentierte der Autor das Unternehmen bei zahlreichen Kunden, führte das Trainerteam und war für die intensive Ausbildung neuer Mitarbeiter zuständig. Im Rahmen eines Spin-off im Jahr 2005 gründete der Autor das Unternehmen AVINA GmbH, das er seitdem verantwortlich leitet und zusammen mit seinen Kollegen zu einem etablierten Premium-Anbieter für Trainingsmaßnahmen in den Bereichen Unternehmensführung, Vertrieb und Kundenmanagement sowie Zukunftsentwicklung und Innovation im Markt gemacht hat. Zusätzlich ist der Autor als persönlicher Coach und Berater für Vorstände und Geschäftsführer im Kundenkreis des Unternehmens tätig. Der hohe Innovationsgrad in der Entwicklung von Maßnahmen zeichnet die Vorgehensweise des Unternehmens und seiner Führung aus. Damit erreichte das Unternehmen ein breit betreutes Kundenspektrum, das in verschiedenen Branchen europaweit agiert. Im Rahmen der Erweiterung des Beratungsportfolios der AVINA GmbH entwickelte der Autor das Führungsmodell Die moderative Führung, das als Sachbuch bereits im mi-Verlag erschienen ist. Sowohl dieses innovative Führungsmodell als auch die einzigartigen Geheimnisse der C-Level-Kommunikation gehören zu den Erfolgsgeschichten der AVINA GmbH für die aktive Kundenbetreuung.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.