Wege aus der Hormonfalle

Hormonelle Balance statt Hormontherapie

Softcover, 512 Seiten
Erschienen: April 2019
Gewicht: 1174 g
ISBN: 978-3-86882-989-1
29,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Müdigkeit, Haarausfall, Unter- oder Übergewicht und PMS – hormonelle Störungen haben viele Gesichter und sind oft schwer als solche zu diagnostizieren. Werden die Symptome dann mit einer traditionellen Therapie behandelt, entsteht häufig eine Abhängigkeit von hormonellen Präparaten.
Die anerkannte Heilpraktikerin Katia Trost tappte selbst in diese Falle und suchte lange Zeit nach einer Alternative zur schulmedizinischen Therapie, bis sie die Ursachen des hormonellen Ungleichgewichts erkannte. Sie gibt einen umfassenden Einblicke in die Funktionsweise der Hormone, informiert über konkrete alternativmedizinische Behandlungsmöglichkeiten und gibt fundierte Tipps, wie man wieder in Harmonie mit den eigenen Hormonen kommt.

Über den Autor

Katia Trost
Katia Trost ist seit vielen Jahren Heilpraktikerin sowie Therapeutin und auf hormonelle Balance spezialisiert. Aufgrund Ihrer eigenen Lebensgeschichte sah sie sich gezwungen ihr einstmals gravierendes hormonelles Problem selbst in die Hand zu nehmen. Dabei hat sie ein Behandlungskonzept entwickelt, das ganzheitlich ist und auf die Selbstregulation des Körpers im hormonellen Bereich abzielt. Sie führt in Hamburg eine ursachenbasierte Praxis in welcher hormonelle Störungen als komplexes und systemisches Thema verstanden und behandelt werden.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.