Hätte ich netter schimpfen sollen?

Wie eine wertschätzende Erziehung gelingen kann

Softcover, 288 Seiten
Erschienen: Mai 2020
Gewicht: 410 g
ISBN: 978-3-7474-0164-4
16,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die meisten Eltern wollen ihre Kinder sanft, liebevoll und wertschätzend erziehen. Was aber, wenn dem geliebten Kind Grenzen gesetzt werden müssen? Und was, wenn das Kind sich nicht an die vereinbarten Grenzen hält? Nur allzu leicht verfallen Eltern dann wieder ins Schimpfen, Drohen oder Schreien. Erziehungsexpertin Heidemarie Brosche zeigt in ihrem Buch, wie Eltern wertschätzend bleiben und dennoch Grenzen setzen können: Mit praktischen Anleitungen und Situationsbeispielen gibt sie Hilfestellung, um im Familienalltag gelassen zu bleiben. Dabei erhebt sie niemals den moralischen Zeigefinger, sondern begegnet auch den Eltern wertschätzend.

Über den Autor

Heidemarie Brosche
Heidemarie Brosche ist Mittelschullehrerin und erfolgreiche Autorin von Kinder-, Jugend- und Sachbüchern. Sie ist Mutter von drei inzwischen erwachsenen Söhnen und lebt mit ihrem Mann in Friedberg bei Augsburg. Wichtig ist ihr – auch in der Schule – ein Zusammenleben, das von gegenseitiger Wertschätzung getragen ist. In ihren Büchern versucht sie, Gelassenheit und Zuversicht zu vermitteln.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.