Schule zu Hause

Organisieren, motivieren und begeistern – so gelingt Lernen in den eigenen vier Wänden

Softcover, 144 Seiten
Erschienen: Mai 2020
Gewicht: 146 g
ISBN: 978-3-7474-0256-6
12,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Millionen schulpflichtiger Kinder müssen derzeit zu Hause lernen. In Zeiten von Corona müssen Eltern Lehreraufgaben übernehmen, ohne zu wissen, wie sie anfangen sollen. Soll das Kind von acht bis zwölf Uhr lernen wie in der Schule auch? Braucht es einen Schreibtisch oder darf es auch auf dem Boden sein? Und was macht man, wenn das Kind einfach nicht lernen will? Oliver Hauschke weiß nicht nur, wie man Kinder am besten motiviert, sondern hilft bei der richtigen Organisation der verschiedenen Aufgaben, erklärt, wie wichtig der richtige Arbeitsplatz ist und zeigt, was Kinder in dieser Situation außerhalb des Schulstoffes noch lernen können.

Über den Autor

Oliver Hauschke
Oliver Hauschke studierte Wirtschaftswissenschaften, Geschichte und Politik. Seit 2000 unterrichtete er verschiedene Fächer an Gymnasien und Gesamtschulen. Als Schulleiter baute er ab 2009 erfolgreich eine gymnasiale Oberstufe auf. Er ist Vater von 10 Kindern, 6 davon schulpflichtig. Einst Fürsprecher klassischer Schulbildung, sieht er heute die Dringlichkeit radikaler Veränderungen in unserem Bildungswesen, erlebte er doch selbst wie schwierig dies in Schulen wirklich ist.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.