Erich J. Lejeune | Gerd Käfer

Der Gourmet-Papst

Dienen ist mein Leben - aber bitte mit Sahne

Hardcover, 304 Seiten
Erschienen: September 2006
Gewicht: 390 g
ISBN: 978-3-636-01357-6
12,90 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Europas Tafeldecker Nr. 1, Gaumen-Verzauberer, Regierungsamtlicher Haupt-Gourmet und Hoflieferant oder gar Napoleon der Kochtöpfe“ – das sind einige wenige der enthusiastischen Bezeichnungen, die dem 1932 in München geborenen „Gourmet-Papst“ Gerd Käfer im Lauf von nahezu fünfzig Jahren Feinkost- und Party-Service von der Presse und von seinen begeisterten Kunden verliehen wurden. Gerd Käfer hat die Ess- und Feierkultur der deutschen Wirtschaftwunderzeit verändert wie kein anderer, nachdem er mit Anfang Zwanzig den kleinen Feinkostladen seiner Eltern übernommen und den Party-Service im wahrsten Sinn des Wortes neu erfunden hatte. Seither hat „Käfer“ Zehntausende von Festen ausgerichtet, im In- und Ausland – zu Lande, zu Wasser, auf Schiffen, in der Luft. In Schlössern von Schleißheim bis Versailles, und am liebsten in Lagerhallen, die er in orientalische Märchenpaläste verwandelte. Feste feiern als Gesamtkunstwerk, die Schaffung eines unnachahmlichen Ambientes – das war seine Idee, die er mit übersprudelnder Lebenslust und unerschöpflicher Phantasie in den bundesdeutschen Köpfen durchgesetzt hat. Kreativität und Dienstleistung in Perfektion war und ist der Schlüssel zum Erfolg des „Käfer Party-Service“, der mit Gerd Käfer zum unerreichten Marktführer in Europa aufstieg. Gerd Käfers Feste - mit ihren kulinarischen Höhenflügen und ihrer rastlosen Lebensintensität Symbol für die „fetten Jahre“ einer ungeheuer spannenden Wirtschaftswunderzeit, bestimmten über Jahrzehnte die „Leute-Kolumnen“ der Yellow Press. Denn er kennt sie alle aus nächster Nähe – Friedrich Karl Flick, Gunter Sachs, Elton John, „Kaiser Franz“ Beckenbauer, Prinzessin Caroline, Fürstin Gloria. Was ist das Geheimnis dieses atemberaubenden Aufstiegs von Gerd Käfer, der aus einfachsten Verhältnissen stammend mit unbeirrbarer Stilsicherheit und überschäumender Erfindungsgabe regierende und gekrönte Häupter aus aller Welt und die High Society Europas verwöhnt? Erich Lejeune, Bestsellerautor, Fernsehmoderator und Deutschlands Motivator Nr. 1, hat Gerd Käfer zu diesem faszinierenden Buch inspiriert. Mit seinen Interviews, die neben Ehefrauen, zeitweiligen Beziehungen und einer langen Partnerschaft auch den heutigen Lenker des Feinkostimperiums Michael Käfer einbeziehen, deckt Lejeune die vielschichtige Persönlichkeit auf, die hinter dem einmaligen Erfolg von Feinkost Käfer steckt. In dieser humorvollen und erotisch-frivolen Rückschau auf Gerd Käfers Lebenswerk zeigt sich einmal mehr, dass Erfolg durch Begeisterung und Kreativität, durch den Willen zur Perfektion und durch die Freude am Dienen bestimmt wird.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.