Ronald Pierre Schweppe | Aljoscha Long

55 Achtsamkeitsimpulse für Kinder

NonBook
Erschienen: November 2021
Gewicht: 150 g
ISBN: 978-3-7474-0372-3
7,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Welche Geräusche macht die Natur? Wie riecht und schmeckt eigentlich das Frühstück, das wir jeden Morgen essen? Es fällt Kindern im Alltag zunehmend schwer, sich selbst und ihre Umwelt achtsam und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Kein Wunder, steigt doch die Flut an Reizen rasant an. Dabei ist eine bewusste Auseinandersetzung mit der Umwelt wichtig, um im Jetzt leben zu können – was gerade in der Kindheit entscheidend ist. In diesem Kartendeck bieten die Achtsamkeitsexperten Ronald Schweppe und Aljoscha Long leicht verständliche und kreative Impulse für Kinder ab fünf Jahren an. Diese lassen sich praktisch in die Alltagsroutine einbinden und ermöglichen es Kindern (und Eltern), die kleinen und großen Wunder des Lebens neu zu entdecken.

Über Ronald Pierre Schweppe

Ronald Pierre Schweppe
Ronald P. Schweppe ist Orchestermusiker und Autor zahlreicher Bücher im Bereich Spiritualität und Lebenskunst. Ausbildung in NLP und MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Seit über 30 Jahren beschäftigt er sich mit fernöstlicher Philosophie, Buddhismus und Achtsamkeitsverfahren. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Über Aljoscha Long

Aljoscha Long
Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut und Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.