Anselm Grün

Was der Seele gut tut – 55 inspirierende Impulse für mehr Glück, Achtsamkeit und Lebensfreude

NonBook
Erschienen: Oktober 2021
Gewicht: 148 g
ISBN: 978-3-7474-0385-3
7,00
inkl. MwSt.
Produkt aktuell nicht lieferbar

Aus dem Inhalt

Was uns guttut und was nicht, das spüren wir oft ganz instinktiv. Doch danach zu leben, ist gar nicht so einfach. Viel zu oft lassen wir uns von den eigenen Erwartungen oder denen anderer an uns selbst bestimmen.
Das Kartendeck zum Bestseller Was der Seele gut tut versammelt 55 der inspirierendsten Gedanken Anselm Grüns. Die Texte helfen, den Reichtum der eigenen Seele zu entdecken und zu erkennen, was sie belebt, ihr Kraft gibt und sie nährt. Und sie geben dem Leser Übungen an die Hand, mit denen sich die individuellen Seelenheiler mühelos in den Alltag integrieren lassen. So gelangt der Leser Karte für Karte zu mehr Achtsamkeit und Lebensfreude.

Über Anselm Grün

Anselm Grün studierte Philosophie, Theologie und BWL. Er ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine erfolgreichen Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweit in über 30 Sprachen übersetzt. In ihnen vereint sich die tiefe Religiosität des Benediktinerpaters mit der reichen Lebenserfahrung eines besonderen Menschen.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.