Wo ein Fuck it, da ein Weg

Wie plötzlich alles möglich wird, wenn du aufhörst, es allen recht zu machen

Softcover, 288 Seiten
voraussichtlich ab Oktober 2022 lieferbar.
ISBN: 978-3-7474-0490-4
17,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Oktober 2022
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Immer wieder versuchen wir, es allen recht zu machen und die Erwartungen von anderen zu erfüllen. Dabei legen wir zu viel Wert auf das Urteil anderer, die sehr viel mehr Meinung als Ahnung davon haben, wer wir wirklich sind.

»SPIEGEL«-Bestsellerautorin Andrea Weidlich erzählt gewohnt wortgewandt, humorvoll und tiefsinnig die Geschichte von neun Menschen, die sich gemeinsam auf den Weg machen, um Antworten zu finden auf die Fragen: Wer bist du? Wer möchtest du sein? Und was würdest du tun, wenn alles möglich wäre? Inmitten der dunklen Tiefen des Waldes stoßen sie auf ein Geheimnis. Nichts ist, wie es scheint. Bis sich letztlich offenbart, wie die Kraft des inneren »Fuck it« etwas in uns allen verändert und plötzlich alles möglich wird, sobald wir uns nicht mehr von den Erwartungen anderer zurückhalten lassen.

Ein Buch über die Magie der Möglichkeiten, die sich beim Lesen zwischen den Zeilen entblättern, wenn wir beginnen, ganz wir selbst zu sein.

Über Andrea Weidlich

Andrea Weidlich
Andrea Weidlich arbeitet als Autorin (»Der geile Scheiß vom Glücklichsein«), Texterin und Designerin im Bereich Lifestyle und Kommunikation. Gemeinsam mit ihrer Cousine führt sie den Erfolgspodcast »gusch, baby«. Dieser ging im Februar 2018 mit seiner ersten Folge online und erreichte bereits in der ersten Woche Platz 1 in den iTunes Charts in der Kategorie Gesellschaft & Kultur.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.