Palmen in Castrop-Rauxel

Vom Mut, Träume zu verwirklichen

Softcover, 288 Seiten
Erschienen: September 2017
Gewicht: 458 g
ISBN: 978-3-86881-686-0
14,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Ob man davon träumt, ein Start-up zu gründen, als Star gefeiert zu werden oder die Welt ein bisschen zu verbessern – dieses Buch zeigt, wie Träume ganz nebenbei realisierst werden, ohne großes Startkapital und ohne gleich zu kündigen. 14 konkrete Geschichten aus dem Alltag zeigen den ganzen, ungeschönten Weg zum Erfolg – und mit was man darauf rechnen sollte und wie man trotz aller Rückschlägen und Hindernissen ans Ziel kommt.

Wie zum Beispiel Hockey-Nationaltorwart und Olympiasieger Nicolas Jacobi: Vom BWL-Studium in eine Privatbank? Ein Albtraum! Denn er will, wie auf dem Platz, Verantwortung für sein eigenes Unternehmen übernehmen. Und gründet kurzerhand mit einem ehemaligen Kommilitonen das Portal Immomio, das Mietern und Vermietern die Suche nach dem perfekten Match vereinfacht. Oder wie Karl-Ludwig von Wendt: Seinen Traum vom Bücherschreiben erfüllte er sich neben einer Anstellung und verkaufte im Eigenverlag unter dem Pseudonym Karl Olsberg über 100 000 Exemplare seiner Minecraft-Romanreihen Würfelwelt und Das Dorf. Im Herzen bleibt er jedoch Unternehmer und probiert mehrere Ideen – die allesamt scheitern. Bis er dann die Papego-App erfindet, mit der man Bücher, die man abends im Bett liest, auf dem Smartphone in der Bahn weiterlesen kann …

Egal, was dein Traum ist, ob Start-up oder eigene Kinderhilfsorganisation, ob Weltreise oder Karriere als Musiker: Dieses Buch ist der erste Schritt, ihn endlich umzusetzen.

Über die Autoren*innen

Dennis Betzholz
Dennis Betzholz, geboren 1985 in Oberhausen, ist Redakteur der WELT. Zuvor schrieb er für mehrere Tageszeitungen und
Magazine, unter anderem für Stern und Spiegel. Er war bereits für den Deutschen Reporterpreis und den Henri-Nannen-Preis
nominiert. 2014 wurde er mit dem Konrad-Duden-Journalistenpreis und dem Lorry ausgezeichnet. Sein zweites Buch Ich
bin ich und wir sind viele
, in dem es um Mobbing geht, gehört in mehr als 4500 Schulen zur Pflichtlektüre. Er lebt in Hamburg.
Felix Plötz
Felix Plötz ist Wirtschaftsingenieur, Autor, Unternehmensgründer und gefragter Redner. Er war Mitbegründer des Verlags-Start-ups Plötz & Betzholz und leitet es noch heute unter dem Dach einer großen Verlagsgruppe. Sein Buch Das 4-Stunden-Startup war monatelang auf den Bestsellerlisten. Er lebt als Autor, Unternehmer und Keynote-Speaker im Ruhrgebiet.


Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.