Fit für New Work

Wie man in der neuen Arbeitswelt erfolgreich besteht - Businessmodelle, Work-Life-Balance, Co-Working & Co.

Softcover, 224 Seiten
voraussichtlich ab Oktober 2018 lieferbar.
ISBN: 978-3-86881-724-9
17,99 €
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Oktober 2018
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

New Work verändert die Arbeitswelt. Ein Arbeitsmodell, das mit mehr Freiheit, Selbstbestimmung und Teilhabe an Gemeinschaft in Verbindung gebracht wird und sich von starren Hierarchien und unflexiblen Organisationsformen löst.
In Fit für New Work erklärt die Autorin alles Wissenswerte über die neuen Arbeitsformen – von neuen Mechanismen, wie Home Office oder Coworking, bis hin zu den verschiedenen Methoden, wie Design Thinking oder der gezielten Mitarbeiterbindung. Sie erörtert, welche neuen Anforderungen im New Work an Führungskräfte gestellt werden und wie diese umgesetzt werden können. Dieses Buch gibt einen allumfassende Überblick über die neue vielfältige Arbeitswelt 4.0, erläutert Vor- und Nachteile, wie Scheinselbstständigkeiten oder Work-Life-Blending, und erklärt was beachtet werden muss, wenn man in diesem Umfeld arbeitet.

Über die Autoren

Die Kommunikationswissenschaftlerin Christiane Brandes-Visbeck leitet die von ihr gegründete Beratungsagentur Ahoi Consulting|Kommunikation und Leadership im digitalen Zeitalter. Sie lehrt an der FOM Hochschule, hält Vorträge und bietet Workshops an. Viele Jahre war sie für das Digitalnetzwerk Digital Media Women e.V. aktiv. 2017 hat sie mit Ines Gensinger das Fachbuch Netzwerk schlägt Hierarchie veröffentlicht.
Susanne Thielecke ist Diplomkauffrau, zertifizierte Prosci® Change Managerin und MBTI®-Trainerin und Coach. Sie verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der Personalarbeit und hat unter anderem 15 Jahre im Bereich Human Resources bei Warner Bros. Entertainment GmbH gearbeitet. Seit der Gründung von LaRenzow Personal berät Susanne Thielecke Firmen aller Größen und Branchen – vom Startup bis zum Großkonzern.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.