Titelverteidiger

Wie die deutsche Industrie ihre Spitzenposition auch im digitalen Zeitalter sichert

Hardcover, 240 Seiten
voraussichtlich ab März 2019 lieferbar.
ISBN: 978-3-86881-733-1
29,99 €
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
März 2019
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die Digitalisierung verändert Deutschlands Unternehmen massiv und stellt sie vor große Herausforderungen: Plattformökonomie, Künstliche Intelligenz, smarte Produkte, Big Data, Blockchain und vieles mehr. Frank Riemensperger und Svenja Falk analysieren den Industriestandort Deutschland im digitalen Zeitalter und zeigen anhand vieler Beispiele und aktueller Studien: Wenn die Unternehmen bei ihren Stärken ansetzen und zugleich mutig mit überkommenen Traditionen brechen, können sie auch künftig erfolgreich sein – mit technologischer Intelligenz, Fokussierung und radikal neuen digitalen Wertschöpfungs- und Geschäftsmodellen.
Die Autoren entwickeln mit Titelverteidiger eine Vision für den Digitalstandort Deutschland und seine Unternehmen. So kann Deutschland seinen Spitzenplatz verteidigen.

Über die Autoren

Frank Riemensperger ist der Vorsitzender der Geschäftsführung von Accenture für die Ländergruppe Deutschland, Österreich und der Schweiz und gilt als Experte für Digitalisierung und komplexe IT-gestützte Business Transformation. Er sitzt außerdem im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech und im Präsidium des It-Branchenverbandes BITKOM und des Bundesverbandes des IT-Anwender VOICE.
Svenja Falk ist Managing Director bei Accenture im Geschäftsbereich Health & Public Service weltweit und sitzt im Vorstand der Accenture-Stiftung. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle, Zukunft der Arbeit und Trends im öffentlichen Sektor und eine gefragte Referentin zu den Themen Digitalisierung und Innovation.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.