Kollege KI

Künstliche Intelligenz verstehen und sinnvoll im Unternehmen einsetzen

Hardcover, 304 Seiten
Erschienen: April 2019
Gewicht: 566 g
ISBN: 978-3-86881-749-2
19,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Künstliche Intelligenz ist „the next big thing“ – und alle halten gebannt und ängstlich die Luft an. Leider verharren viele Unternehmen jedoch in dieser Schockstarre. Sie drohen, den Wandel zu verpassen und gehen die notwendigen Anpassungen ihres Geschäftsmodells zu spät und zu wenig konsequent an. Und verpassen die Chancen, die sich durch den verstärkten Einsatz von Kollege KI wie Machine Learning oder Deep Learning eröffnen. Mehr und mehr wird es für das Überleben von Firmen ausschlaggebend sein, eine Antwort auf Fragen nach dem Einsatz von KI zu haben – ob bei Planung, Produktion und Arbeitsprozesse, vor allem aber beim Angebot von Produkten und Dienstleistung mit hohem Individualisierungsgrad.
Die gute Nachricht: Es ist noch nicht zu spät! Selbst wer die Digitalisierung nur stiefmütterlich beachtet hat, bekommt nun die Chance, sich neue Vorteile zu erschließen. Wie, erfährt man praxisnah mit vielen Beispielen in diesem Buch.


Über die Autoren

Prof. Dr. Stefan Gröner
Prof. Dr. Stefan Gröner zählt zu den renommiertesten Strategieberatern, Führungskräftetrainern und Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Er war unter anderem in Top- Führungspositionen (z..B. Verlagsleiter, Geschäftsführer) für Gruner+Jahr und die Bauer Media Group beschäftigt. Seit über 10 Jahren ist er als Strategieberater und Professor und Studiendekan für »Digitales Management« an der Hochschule Fresenius tätig.
Prof. Dr. Stephanie Heinecke
Prof. Dr. Stephanie Heinecke ist Professorin an der Hochschule Fresenius und eine ausgewiesene deutsche Forscherin zu dem Thema Digitale Transformation in der Medien-, Telekommunikations- und IT-Branche. Außerdem war sie für Solon Management Consulting tätig, einer der renommiertesten Strategieberatungen Deutschlands.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.