Auf der Serviette erklärt

Mit ein paar Strichen schnell überzeugen statt lange präsentieren

Softcover, 336 Seiten
Erschienen: Juni 2019
Gewicht: 492 g
ISBN: 978-3-86881-762-1
19,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Um in Meetings und Geschäftsverhandlungen zu überzeugen, greifen viele zu PowerPoint-Präsentationen. Was aber, wenn eine wichtige Verhandlung kurzfristig in einem Restaurant, am Flughafen oder im Zug stattfinden muss, und keine Zeit für umfassende Vorbereitung bleibt? Dann gilt es Ideen spontan auf Servietten, die Rückseite von Kassenbons oder Visitenkarten zu skizzieren, um die Wirksamkeit eines Ansatzes beweisen, versteckte Lösungen finden und sich behaupten zu können.

In seinem Klassiker Auf der Serviette erklärt zeigt Dan Roam nun schon seit zehn Jahren, wie man Geschäftsideen im Kopf visualisiert, auf den Punkt bringt und aus dem Stegreif ein Schaubild entwirft. Er beweist in vielen Beispiel-Skizzen, dass so ziemlich jeder Businessfall auf einem Bierdeckel Platz findet!

andere Ausgaben

Über den Autor

Dan Roam ist Gründer und Präsident von Digital Roam Inc., einer Beratungsfirma, die Managern hilft, komplexe Probleme durch visuelles Denken aufzulösen. Er hält weltweit bei Kunden und Konferenzen Vorträge zu diesem Thema. Sein einzigartiger Ansatz kam bereits bei Firmen wie Google, eBay, General Electric, der United States Navy, News Corp. und Sun Microsystems zum Einsatz.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.