Mein Business ist weg

Wie man sich neu erfindet, wenn alles nur noch online geht

Softcover, 192 Seiten
voraussichtlich ab September 2021 lieferbar.
ISBN: 978-3-86881-861-1
17,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
September 2021
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Kunst und Kultur? Nicht offen. Musikkonzerte? Stumm. Sport- und Yogastudios? Dicht. Die Coronakirse hat viele Geschäftsmodelle ausgebremst – das Business war buchstäblich von heute auf morgen nur noch online möglich. Dass man nicht regungslos und frustriert vor dem Scherbenhaufen des eigenen Geschäftsmodells stehen muss, zeigt Beate Tschirch.
Auf humorvolle Weise erzählt die Yogalehrerin von ihrem unfreiwilligen eigenen Weg in die digitale Welt und zeigt, welche Herausforderungen sie dabei überwinden musste. Dabei fand sie schnell heraus: Veränderung bringt auch viele Chancen mit sich. Anhand von vielen Tipps und Erfahrungen zeigt sie, wie jeder im Onlinebusiness durchstarten kann – ganz unabhängig von Pandemien.

Über Beate Tschirch

Beate Tschirch
Die studierte Kommunikationsdesignerin Beate Tschirch ist Unternehmerin, Speakerin, Yogalehrerin, Eventmanagerin, hat ein eigenes Yogastudio und ist Gründerin von Yogalover. Aufgrund ihrer Neugier und vielfältigen Interessen fällt es ihr leicht, sich dem stetigen Wandel anzupassen. Als Executive Coach inspiriert sie Menschen und befähigt sie, ihren eigenen Weg zu gehen. Dazu ist sie Problemlöserin und kreative Impulsgeberin für viele Führungskräfte und Unternehmer.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.