Social Engineering – die neuen Angriffsstrategien der Hacker

So wird man immun gegen Manipulation, Phishing und Internetattacken

Softcover, 224 Seiten
voraussichtlich ab November 2022 lieferbar.
ISBN: 978-3-86881-898-7
20,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
November 2022
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Was nützt die schönste Firewall, wenn die Beschäftigten jede noch so verdächtige E-Mail anklicken oder Interna auf Social Media ausbreiten? Niclas Lahmer zeigt, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter in Sachen IT-Sicherheit und Social Engineering fit machen können.

Ihre Opfer überweisen Geld an vollkommen Unbekannte, schalten IT-Sicherheitsvorkehrungen ab oder geben sensible Unternehmensdaten raus – Kriminelle schaffen es, Menschen durch gezielte Manipulationen mit Social Engineering zu den unglaublichsten Handlungen zu verleiten. Sehr zum Leidwesen vieler Unternehmen geraten besonders Mitarbeiter immer mehr in das Fadenkreuz von Hackern und Betrügern. Umso wichtiger ist es, bei allen ein Bewusstsein für IT-Sicherheit – Stichwort »Schwachstelle Mensch« – zu schaffen, um sich vor Cyber-Attacken zu schützen.
Niclas Lahmer erläutert, wie man Mitarbeiter für die Gefahren durch gefälschte E-Mails, Shoulder Surfing, Dumpster Diving oder andere Tricks sensibilisiert und ihr Risikobewusstsein regelmäßig auf den Prüfstand stellt – schließlich sind aufmerksame Mitarbeiter die beste Firewall.

Über Niclas Lahmer

Niclas Lahmer ist ein deutscher Unternehmer, Autor und Vortragsredner.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.