Klaus Schuster

Der freche Vogel fängt den Wurm

7 überraschende Führungsprinzipien für mutige Manager

Hardcover, 224 Seiten
Erschienen: September 2010
Gewicht: 434 g
ISBN: 978-3-86881-272-5
16,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

**Frechheit siegt – und zahlt sich aus!** Wer hätte gedacht, dass man mit Laissez-faire, Lästigkeit oder schlechtem Benehmen mehr erreicht als mit herkömmlichen Managementprinzipien? Und dass Die-Sau-rauslassen, Es-sichleicht-machen oder Den-Vorstand-vergessen sich durchaus positiv auf die eigene Karriere auswirken können? Dieses Buch liefert sieben erfrischend freche und außergewöhnliche Wege, um im Management weiterzukommen – nämlich genau jene, an die die klassische Lehre nicht einmal zu denken wagt. Die Prinzipien sind bestechend einfach, aber ihre Umsetzung erfordert eine gehörige Portion Mut. Manager-Coach Klaus Schuster rät: Trauen Sie sich doch einfach! Es lohnt sich, innere Blockaden zu überwinden und sich mehr zuzutrauen. Denn wohlüberlegte Frechheit siegt und setzt sich gegen den Mainstream durch. Super-Manager zeichnen sich gerade dadurch aus, dass sie sich was trauen – nicht irgendetwas, sondern genau das Richtige.

Über den Autor

Klaus Schuster war Vorstand einer internationalen Bankengruppe und arbeitete zuletzt für die Volksbanken in Serbien und Slowenien. Inzwischen berät, coacht und trainiert er mit seinem Unternehmen Topmanager, Junior Executives, High Potentials und Vertriebsmitarbeiter aller Branchen und Bereiche. Immer mehr Führungskräfte, Unternehmer und Angestellte lassen sich von Klaus Schuster unterstützen, um wieder mehr Spaß an ihrer Arbeit zu finden. Im Redline Verlag sind von ihm bereits 11 Managementsünden, die Sie vermeiden sollten und Der freche Vogel fängt den Wurm erschienen. Der Autor vor Ort: Samstag, 10.3.2012 Buchhandlung Moser in Graz Dienstag, 13.3.2012 Buchhandlung Manz in Wien Donnerstag, 22.03.2012 Buchhandlung Thalia in Jena

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.