Kreativität gibt es nicht

Wie Sie geniale Ideen erarbeiten

Hardcover, 210 Seiten
Erschienen: Juni 2012
Gewicht: 419 g
ISBN: 978-3-86881-332-6
24,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Mehr Kreativität und Innovation wird von allen Seiten gefordert. Immer mehr Experten, Journalisten, Manager, Pädagogen und Wissenschaftler sehen darin den entscheidenden Faktor für ihren Durchbruch. Dabei ist den wenigsten bewusst, was damit eigentlich gemeint ist und worauf es dabei ankommt. Denn wirklich schöpferische Menschen bezeichnen sich selbst nie als kreativ. Sie sind stattdessen nur produktiv. Darin liegt das Geheimnis der Wissensgesellschaft. Mit diesem Buch setzt der Autor einen kritischen, zeitgeistfreien und praxistauglichen Kontrapunkt zum oberflächlichen Plädoyer für abstrakte Kreativität. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Tätigkeit als Unternehmensberater, Musiker, Spieleautor und Unternehmer zeigt er auf, wie schöpferische Produktivität wirklich entsteht und bei sich selbst sowie in der eigenen Organisation gefördert werden kann. Er entwickelt eine »Logik des Schaffens«, in der er auch offen unpopuläre Voraussetzungen für schöpferischen Erfolg benennt, wie Disziplin, Systematik und Konzentration. Fazit: Was nachher wie ein genialer Einfall aussieht, ist in Wahrheit das Resultat harter Arbeit.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.