Warum soll es nach Plan laufen, wenn es keinen gibt?

Die wichtigsten Regeln einer guten Führungskultur

Softcover, 280 Seiten
Erschienen: März 2014
Gewicht: 444 g
ISBN: 978-3-86881-533-7
16,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wer an erfolglose Unternehmen denkt, dem kommen häufig Dinge wie mangelnde Leistungsfähigkeit oder fehlende Leistungsbereitschaft in den Sinn. Doch oft existieren noch andere Komponenten, die verhindern, dass eine Firma reibungslos funktioniert. Auch die Art und Weise wie ein Unternehmen geführt wird, spielt beispielsweise eine wichtige Rolle, die häufig aber nur stiefmütterlich behandelt wird. Jörg Neumann geht in seinem Buch ganz genau auf die Probleme der Unternehmensführung ein. Anhand eingängiger Beispiele zeigt er die Schwachstellen auf und bietet Lösungsvorschläge, von der Auswahl der richtigen Crew über das Führen wichtiger Gespräche bis hin zur Teamführung über Distanz. Neumann offeriert gut strukturierte Toplisten und »20 Best-Practice-Beispiele aus erfolgreichen Unternehmen«, mit deren Hilfe der Leser wichtige Leitfäden geboten bekommt, um schnell und effektiv Änderungen vornehmen zu können. Dieses Buch ist ein Muss für jede Führungskraft, die ihr Unternehmen besser dirigieren möchte, aber auch der ein oder andere Mitarbeiter kann hier noch Tipps finden, wie er seinen Umgang mit Kollegen verbessern kann.

Über den*die Autor*in

Jörg Neumann ist Geschäftsführer von Neumann-Zanetti & Partner, Führungskräfte-Trainer, gefragter Speaker auf Management-Tagungen und Autor des erfolgreichen Newsletters »The Weekly Empowerment«. Zu seinen Themen zählen Auftrittskompetenz, erfolgreich verhandeln, wertschätzend führen und Kundenverblüffung.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.