Manager-Krankheiten

Von A wie Alphatier-Tollwut bis Z wie Zampanitis

Hardcover, 192 Seiten
Erschienen: August 2014
Gewicht: 300 g
EAN: 9783868815405
9,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Haarsträubende Geschichten über irrsinnig erscheinende Chefs – wer kennt sie nicht? Da sind beispielsweise die acht hochbezahlten Führungskräfte, die stundenlang bei Kaffee und Kuchen über unbeantwortete Mahnungen schwadronieren, anstatt vorher zu kontrollieren, ob besagte Mahnungen überhaupt verschickt wurden. Oder die Managerin, die sich jeden Freitagabend fast einen Bruch hebt, weil sie alle ungelesenen Memos, Richtlinien und Hausmitteilungen mit nach Hause nimmt, nur um sie am Montag – immer noch ungelesen, versteht sich – wieder zurückzuschleppen. Klaus Schuster weiß, was diese Führungskräfte wirklich quält: Sie sind krank! Zur Diagnose und Heilung hat er sämtliche Manager-Krankheiten in diesem Buch zusammengetragen. Ob nun den »Cäsaren-Wahn« oder das »Mick-Jagger-Syndrom«, Schuster kennt die Krankheitsbilder alle und zählt sie mit ihren Symptomen, Ursachen und Therapie-Möglichkeiten in der für ihn typischen, humoristischen Weise auf. Denn es heißt schließlich nicht umsonst: Lachen ist die beste Therapie!

Über den Autor

Klaus Schuster war Vorstand einer internationalen Bankengruppe und arbeitete zuletzt für die Volksbanken in Serbien und Slowenien. Inzwischen berät, coacht und trainiert er mit seinem Unternehmen Topmanager, Junior Executives, High Potentials und Vertriebsmitarbeiter aller Branchen und Bereiche. Immer mehr Führungskräfte, Unternehmer und Angestellte lassen sich von Klaus Schuster unterstützen, um wieder mehr Spaß an ihrer Arbeit zu finden. Im Redline Verlag sind von ihm bereits 11 Managementsünden, die Sie vermeiden sollten und Der freche Vogel fängt den Wurm erschienen. Der Autor vor Ort: Samstag, 10.3.2012 Buchhandlung Moser in Graz Dienstag, 13.3.2012 Buchhandlung Manz in Wien Donnerstag, 22.03.2012 Buchhandlung Thalia in Jena

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.