Standard-Autorenbild

Autorenprofil

Janosch

Janosch ist ein renommierter deutscher Kinderbuchautor, Illustrator, Romanautor und Künstler. Er wurde 1931 als Horst Eckert im oberschlesischen Hindenburg (heute: Zabrze, Polen) geboren. 1978 erschien »Oh wie schön ist Panama« und 1980 »Post für den Tiger«; beide Bücher erreichten Millionenauflagen. Im Zeitalter der Friedensbewegung und des Ökologiebewusstseins entwarf Janosch eine völlig neue Art von Kinderbuch, voller Anarchie, Träumerei und Antiheldentum. Er veröffentlichte mehr als 150 Bücher und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Für das ZEITmagazin zeichnete er von 2013 bis 2019 wöchentlich die Kolumne »Wondrak«.

Bücher