Standard-Autorenbild

Autorenprofil

Juhi Charma

Juhi Charma, geboren und aufgewachsen in Khajuraho, im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh, ist die jüngste Tochter einer Großfamilie. Schon im frühen Jugendalter übten die im Tempelbezirk ihrer Heimatstadt angebrachten erotischen Darstellungen aus dem 10. Jahrhundert eine große Anziehungskraft auf sie aus. Später beschäftigte sie sich im Rahmen ihres Studiums intensiv mit den altindischen „Versen des Verlangens“, wie das Kamasutra wörtlich übersetzt heißt. Dessen Inhalte und Erkenntnisse macht sie experimentierfreudigen Paaren auf eine moderne Art und Weise wieder zugänglich.

Bücher