Eamonn Butler

Wie wir wurden, was wir sind

Einführung in den Klassischen Liberalismus

Softcover, 160 Seiten
Erschienen: März 2017
Gewicht: 221 g
ISBN: 978-3-95972-044-1
16,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Der klassische Liberalismus ist eines der wichtigsten politischen und sozialen Ideale. Tatsächlich war diese Idee entscheidend für die Entwicklung der modernen Welt, in der wir heute leben. Volkswirtschaften gediehen unbehelligt, während Regierungen in ihrer Handlungsfreiheit eingeschränkt waren. Daraus resultierte die gigantische Verbesserung des Lebensstandards in den letzten zwei Jahrhunderten.

Allerdings wird der klassische Liberalismus oft missverstanden. Dies ist auch der starken Veränderung der Interpretation über die Jahre hinweg geschuldet.

Butler beleuchtet die historischen Hintergründe der Idee, legt verständlich die wichtigsten Prinzipien dar und erklärt die Bedeutung des klassischen Liberalismus
in allen Bereichen menschlichen Lebens.

Erstmals erscheint damit eine Einführung in den klassischen Liberalismus in deutscher Sprache, das gleichsam bereits jetzt als neues Standardwerk gilt.

Mit einem Vorwort von Frank Schäffler, Prometheus –
Das Freiheitsinstitut, Berlin.

andere Ausgaben

Über den Autor

Eamonn Butler ist Leiter des Adam Smith Institute, das als eine der weltweit führenden politischen Denkfabriken gilt. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Psychologie und ist seit 1978 Doktor der Universität Saint Andrews. Während der 1970er-Jahre arbeitete er für das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten zu Fragen der Rente und des Sozialsystems und lehrte Philosophie am Hillsdale College, Michigan, bevor er nach Großbritannien zurückkehrte, um bei der Gründung des Adam Smith Institute zu helfen. Butler ist Autor von Büchern über die Wirtschaftspioniere F. A. Hayek, Ludwig von Mises und Adam Smith. In führenden britischen Print- und Runkfunkmedien leistet er Beiträge zu aktuellen Themen.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.