Wie Sie mit Picasso & Co. ein Vermögen aufbauen

... und warum am Ende mit Kunst (nicht) jeder reich werden kann

Softcover, 208 Seiten
voraussichtlich ab Juni 2020 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-357-2
16,99
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Juni 2020
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Der Kunstmarkt ist ein aufregendes Paralleluniversum. Der Kunstkauf erscheint vielen Menschen als reines Glücksspiel. Aber kann Kunst nicht auch eine sichere Geldanlage sein, quasi »eine Aktie an der Wand«?
Die Kunstexpertin und Szene-Insiderin Dr. Franziska Ida Neumann berät Investoren und Sammler und weiß: Ja, mit Kunst kann man reich werden! Sie nimmt den Leser mit auf eine einmalige Reise durch die schillernde Kunstwelt, in der Flohmarktfunde ein Vermögen bergen und Millionenwerte binnen Sekunden vernichtet werden. Und sie enthüllt die wichtigsten inoffiziellen Regeln des Kunstmarktes im Spiel »Bares für Rares« auf internationalem Niveau.

Über den Autor

Franziska Ida Neumann hat Rechtswissenschaften, BWL, Kunstgeschichte und Germanistik in Deutschland und an der Pariser Sorbonne sowie am Louvre studiert. Ihren Doktortitel erwarb sie am Caspar-David-Friedrich-Institut in Greifswald. Seit 2018 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin von I date art. Art Consulting & Lecturing und berät bei Fragen zum Kunstmarkt und Kunst-Investments.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.