Die neue große Depression

Was Sie jetzt wissen müssen, um nach der Pandemie zu den Gewinnern zu gehören

Hardcover, 256 Seiten
voraussichtlich ab Januar 2021 lieferbar.
ISBN: 978-3-95972-420-3
24,99
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Januar 2021
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die aktuelle Krise ist nicht wie die Finanzkrise 2008 oder die Weltwirtschaftskrise 1929. Die neue Depression, die aus der COVID-Pandemie entstanden ist, ist die schlimmste Krise in der Geschichte der Weltwirtschaft. Deflation, Verschuldung und Demografie werden jede Chance auf eine Erholung zunichtemachen, soziale Unruhen drohen. Das noch andauernde Kursfeuerwerk an den Börsen ist eine Illusion. Das Schlimmste steht noch bevor.
James Rickards blickt hinter die Kulissen, um die Risiken für unser Finanzsystem zu enthüllen und aufzuzeigen, was Anleger tun können, um diese Zeit der unvergleichlichen Turbulenzen bestmöglich zu überstehen.

Über die Autoren*innen

James Rickards
James Rickards, Ökonom und Investmentbanker mit über 35 Jahren Erfahrung an der Wall Street, ist Verfechter des Goldstandards und berät Firmen in der ganzen Welt zu Währungsrisiken. Er ist Berater des US-Verteidigungsministeriums und der amerikanischen Nachrichtendienste. Im FinanzBuch Verlag sind die New-York-Times- und Manager-Magazin-Bestseller Währungskrieg und Die Geldapokalypse erschienen.

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.