Leide!

Softcover, 288 Seiten
Erschienen: Mai 2014
Gewicht: 320 g
ISBN: 978-3-95761-008-9
9,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Nominiert für den Lovelybooks-Leserpreis 'Bester Krimi/Thriller 2014'.

Jemand ist hinter dir her.
Er will dich leiden sehen.

Observierungen untreuer Ehemänner und Kaufhausüberwachungen sind die Hauptgeschäftsfelder der Privatdetektivin Sabrina Lampe. Auch der Auftrag einer schrulligen, alten Nachbarin sieht zunächst sehr nach Routine aus. Doch im Zuge ihrer Recherchen wird Sabrina Teil eines grausamen Spiels, dessen Ursachen weit in der Vergangenheit liegen.

Ihr teuflischer Kontrahent zwingt Sabrina an ihre Grenzen - und darüber hinaus!

Ein packender Thriller für Freunde abgründiger Handlungen und liebenswert-skurriler Figuren.

Stimmen zum Roman:

„LEIDE! ist ein Roman, den ich gerne weiterempfehle, denn er ist packend und auf beste Weise unterhaltsam.“ (Literaturzirkel)

„Schlaflose Nächte und eine fesselnde Geschichte sind garantiert.“ (Kleeblatts Bücherblog)

„Flink zu lesen, sympathische Charaktere und vor allem atemlose Unterhaltung. Perfekt für einen verregneten Nachmittag im Lesesessel ...“ (Literaturblog Sara Salamander)

„Die Figuren wurden facettenreich und lebensecht erarbeitet. ... Den Schreibstil empfand ich als sehr fesselnd zu lesen, sodass ich mich förmlich genötigt gesehen habe, das Buch am Stück zu lesen und ganz ehrlich: Es war viel zu schnell vorbei!“ (Buchblog Lesendes Katzenpersonal)

„Wieder einmal webt Siegfried Langer das gekonnte Gespinst eines Thillers, ... lässt sich die Erzählung wieder sehr flüssig lesen und hält die Spannung bis zum Schluss aufrecht. Positiv aufgefallen ist mir darüber hinaus auch der trockene Humor und der oftmals ironische Witz, der für mich in den Büchern von Siegfried Langer neu ist.“ (Litterae Artesque)

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.