Der eine Patient, der mein Leben verändert hat

Ärzte und Pflegekräfte erzählen von ihren berührendsten Begegnungen

Hardcover, 256 Seiten
Erschienen: Mai 2020
Gewicht: 376 g
ISBN: 978-3-7474-0141-5
14,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Ärzte müssen täglich schnelle Entscheidungen treffen und ihren Patienten eine umfassende Versorgung bieten. Doch oft begegnen sie Menschen mit einer besonders herausfordernden Diagnose, einer bemerkenswerten Stärke oder einer beeindruckenden Weisheit. Die Journalistin Ellen de Visser befragt Ärzte und Pflegepersonal über den einen Patienten, der ihre Sicht auf ihren Beruf und das Leben nachhaltig verändert hat.

Neuropsychologen, Pfleger oder Allgemeinärzte zeigen, wie eng Leid, Hoffnung, Trauer und Freude beieinanderliegen. Emotional und ehrlich – diese Geschichten treffen tief im Innern und zeigen neue Perspektiven auf das Leben auf.�

Über den Autor

Ellen de Visser
Ellen de Visser, geboren 1966, ist Wirtschaftsjournalistin bei der niederländischen Tageszeitung »de Volkskrant«. Vor zwei Jahren begann sie die wöchentliche Kolumne »Die ene patient«, die die Leser, egal ob mit oder ohne medizinischen Hintergrund, stark bewegte. Ellen de Vissers Buch erscheint weltweit.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.