Bring es zu Ende!

Wie man mit mehr Spaß und weniger Perfektion alle Ziele erreicht - und sich selbst belohnt

Softcover, 208 Seiten
Erschienen: April 2018
Gewicht: 311 g
ISBN: 978-3-86881-707-2
14,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wer kennt ihn nicht, den Friedhof der unvollendeten Vorhaben? Schon 92 Prozent aller Neujahrsvorsätze werden nicht umgesetzt – und auch im Rest des Jahres sieht es nicht besser aus. Millionen Dinge werden angegangen, aber nie fertig gemacht.
Der Autor hat selbst die gängigen Ratschläge dagegen getestet: Früher aufstehen, nur noch Super Food essen und Energydrinks in einer Menge zu sich nehmen, die ein Pferd umgebracht hätte. Das Ergebnis: ein vor lauter Koffein irre zuckendes Augenlid, aber nicht ein erreichtes Ziel. Denn nicht Faulheit ist das Problem, sondern ein übertriebener Perfektionismuswahn und fehlender Spaß. Oder warum haben Sie das Klavierspielen aufgegeben?
Gestützt von Untersuchungen belegt Jon Acuff, wie man mit etwas mehr Freude, dem Ignorieren von Regeln und einfach mal alles anders machen Ziele konstant

Über den Autor

Jon Acuff
Jon Acuff ist mehrfacher Bestsellerautor sowie bekannter Speaker, Blogger, Tweeter und Erfinder der Online-Challenge „30 Days of Hustle“. Er lebt in Nashville, USA.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.