Neues wagen

Deutschlands digitale Zukunft zwischen den USA und China

Hardcover, 288 Seiten
voraussichtlich ab Dezember 2020 lieferbar.
ISBN: 978-3-86881-807-9
29,99
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Dezember 2020
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Nach Jahren des Aufschwungs in einer scheinbar grenzenlos vernetzten Welt senken sich die Schlagbäume und die Zentren der wirtschaftlichen Macht verschieben sich nach Asien. Frank Riemensperger und Svenja Falk machen nichts weniger als eine Zeitenwende aus - ein neuer Wettbewerb der Systeme bahnt sich an, verschärft durch die Corona-Pandemie.

Sieger wird sein, wer sich den technologischen Vorsprung sichert und damit radikal neue Wohlstandspotentiale. Diese Dekade fordert klare Entscheidungen von Deutschland und Europa: Was müssen Unternehmen und Politik tun, damit unsere Wirtschaft nicht zwischen den Giganten USA und China zerrieben wird?

Über die Autoren

Frank Riemensperger
Frank Riemensperger ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Accenture für die Ländergruppe Deutschland, Österreich und Schweiz und Teil des Accenture Global Management Committee. Als Experte für Digitalisierung und komplexe IT-gestützte Business Transformation sitzt er im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech und im Präsidium des IT-Branchenverbandes Bitkom.
Svenja Falk
Svenja Falk ist Managing Director Accenture Research. Sie verantwortet Markt- und Trendstudien sowie die Strategieentwicklung zur Accenture-Agenda für Vorstände weltweit. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle und Honorarprofessorin an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie Fellow an der Hertie School, Berlin.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.