Ist die Katze aus dem Haus …

So arbeiten Ihre Mitarbeiter eigenverantwortlich und selbstständig

Hardcover, 256 Seiten
voraussichtlich ab Mai 2023 lieferbar.
ISBN: 978-3-86881-924-3
25,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Mai 2023
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wie Unternehmer lernen, ihren Mitarbeitern mehr zu vertrauen, zeigt Bernd Geropp in dieser Neuauflage seines Management-Klassikers.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – ein Credo, das gerade in Zeiten von New Work und Homeoffice die Arbeitsweise vieler Unternehmenslenker prägt. Sie greifen zu stark ins operative Geschäft ein und trauen ihren Mitarbeitern viel zu wenig zu. In der Folge bleiben nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Unternehmen weit hinter ihren Möglichkeiten zurück.
Der erfahrene Unternehmensberater Bernd Geropp weiß, wie die richtige Balance zwischen Eigenverantwortung und Kontrolle in der Mitarbeiterführung aussehen sollte. Er zeigt frischgebackenen ebenso wie etablierten Führungskräften und Unternehmern, wie Mitarbeiter auch ohne ständige Kontrolle gute Ergebnisse liefern, selbst wenn sie nicht im Büro arbeiten. So haben Führungskräfte nicht zuletzt weniger Stress und mehr Freiraum für die eigentlichen Aufgaben – zum Wohle des gesamten Unternehmens.

Über Bernd Geropp

Bernd Geropp
Bernd Geropp hat jahrzehntelange Erfahrung als Manager von Unternehmen, die technische High-End-Produkte herstellen. Seit 2009 ist er selbstständiger Geschäftsführercoach und Unternehmensberater, und betreibt einen vielbeachteten Podcast zum Thema Führung. Er spricht die Sprache der Führungskräfte und kennt ihren Arbeitsalltag aus eigener Erfahrung. Geropp weiß, wie sehr Erfolg unter anderem vom Engagement der Mitarbeiter abhängt – und vom Vertrauen darin.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.